hellrote blutungen!!???14.woche

guten morgen,

ich habe jetzt schon zum zweiten mal hellrote blutung,gestern abend und letzten sonntag.am sonntag war ich im KH,da haben die nix gefunden ausser das es aus der GM kommt!!gestern habe ich mich gleich hin gelegt und es hat gleich aufgehört!!
war ja am mittwoch bei meinem FA zum 1.grossen US...er sagte es is alles perfekt!!!
was soll ich jetzt denken??bin verunsichert???
wenn ihr blutungen habt wie sehen die aus??wie lang halten die an??wo kommt es her??
meine waren sehr,sehr hellrot..fast orange!!
ich war auf dem wc da passierte es...es war kein ausfluss sondern eher wie ne ZB,aber hat auch gleich wieder aufgehört!über nachts war nix!!!und jetzt liege ich!!!....plazenta sitzt auch richtig und am mittwoch konnte er keine ablösung feststellen!!!...

bitte um hilfe!!!

lg,saskia(14.woche)

1

Ich hatte auch immer hellrotes Blut nach dem Toilettengang.Kommt bei mir vom Mumu und hört dann gleich wieder auf..

2

und wie stark war das bei dir????...so das du mehrmals wischen musstest???
es is bei mir auch nur wenn ich aufm wc bin....
is das schlimm??

3

sagt mal, ich hab das von Anfang an mit diesen Blutungen vom Muttermund. Hört das irgendwann auf, ich bekomm jedes Mal ein Schock. Es belastet mich total, denk mindestens 50.zig mal am Tag daran.

Alles Gute

Jani

weitere Kommentare laden
4

Fahr am besten heute noch mal ins KH.

Alles gute

5

Hi,

bei einer hellroten Blutung würde ich sofort ins KH fahren. hatte am anfang der s auch öfter mal Schmiertblutungen, allerdings immer mit "altem" Blut. Meine Hebi und auch me FA haben gesagt sobald es helle blut ist sofort zur Kontrolle zu FA oder ins KH! Es muss nichts schlimmes sein, aber das ist frisches Blut und muss kontrolliert werden.

LG
d4rk_elf

6

Hallo!

Ich hatte eine hellrote Blutung in der 14.SSW, dachte schon, nun ist alles vorbei. (Hatte ne Woche vorher Utro abgesetzt wegen einer GKS)
War natürlich auch ein WE & so bin ich ins KH.
Es war wohl nur ein geplatztes Äderchen, danach hatte ich nie wieder mit Blut zu tun.

Bei meinem Sohn hatte ich in der 8.SSW -AUCH ein WE- leichte bräunliche SB, auch ins KH. War aber nur ein kleiner Riss in der Schleimhaut & auch danach kamen keine Blutungen mehr.

Würde an deiner Stelle auf jeden Fall zum Arzt, allein schon um dich zu beruhigen!
Es ist bestimmt auch nur die gut durchblutete Schleimhaut - würd's aber dennoch abklären lassen.

Ich wünsch dir alles Gute#klee#herzlich#liebdrueck#herzlich#klee

*KATJA*#herzlich

8

hallo!

also, dass das blut hellrot ist, bedeutet nichts weiter als das es ganz frisches blut ist. hattest du vorher sex?
ich selbst hatte blutungen in der 28. woche. war vier tage im kh, die ärzte konnten aber nichts finden und nicht sagen, woher es kam. sie sagten mir, dass etwa 20 % aller frauen in der schwangerschaft blutungen haben (manche haben ständig welche und manche nur ab und zu). versuch dir nicht so große sorgen zu machen und dich da nicht hinein zu steigern!

lieben gruß

melete + #ei

9


hallo!

fahr bitte lieber ins kh und lass das nochmal abklären. lieber einmal zu viel wie einmal zu wenig!
dann bist du beruhigt!

lg sandra

Top Diskussionen anzeigen