Mal ne ganz blöde frage zum Bauchnabel

Die Frage ist etwas blöd glaube ich, aber wo sollte ich sie sonst stellen, wenn nicht hier ;-)
Mein Bauchnabel plöppt nun immer mehr raus, was ich eigendlich auch freudig erwartet habe. Nun habe ich schon vor ein paar Wochen gesehen das da so ein ziemlich dunkles Stück haut immen ist. Das kommt jetzt immer mehr mit raus. ganz am Anfang habe ich gedacht das wäre Dreck. Ist es aber nicht. Das ist vieleicht Stecknadelkopfgroß. Sehe bei anderen immer nur diesen schönen "rausgeplöppten" Nabel und bin irgendwie traurig, das meiner net so nett ausschaut, wegen diesem ducklen Hautstück.
Sorry... sagte ja, die Frage ist doof, aber hat irgendjemand ne Idee warum die haut an der Stelle so aussehen könnte?

1

Huhu... vielleicht ist es einfach ein kleiner Leberfleck / Muttermal.... :-)

LG Jill mit Murmelchen 11.ssw

2

Hi,

ja vieleicht ist es nen Muttermal. Mein Bauchnabel ist bei der letzten ss nicht rausgeploppt und ich denke auch diesmal wenn überhaupt erst ganz zum schluss. Also nicht traurig sein.;-)


LG
d4rk_elf

3

huhu!


ich hab auch etwas dunkle haut im bauchnabel und bei mir ist es vernarbte haut von der abnabelung bei meiner eigenen geburt damals. sieht aber gar nicht schlimm aus. ist nur eben etwas dunkler.

lieben gruß

4

Das habe ich auch, dachte auch das wäre Dreck, jetzt ist der Bauchnabel aber komplett draußen und ich hab gesehen das es normal ist, einfach eine dunkle Stelle, vielleicht ist der Nabel da zusammengewachsen.

5

Hallo!

Mei mir "plöppt" jetzt zum Schluß auch der Bachnabel raus.
Ich dachte zuerst auch das ist Dreck, oder ein PIckelchen, aber ich hab auch einen winzigkleinen braunen Knubbel.#schmoll
Der geht nicht weg und dran rumzupfen will ich lieber nicht#schwitz

Irgendwann geht der Bauch ja wieder weg- hoff ich stark zumindest:-p

LG#herzlich#pro

#hasizahn81 mit #babygirl 39ss

Top Diskussionen anzeigen