Weleda Hustensirup in der Schwangerschaft erlaubt?


Frage steht ja schon oben! War gerade in der Apotheke und die Dame hat mir das Mittel verkauft! Jetzt habe ich gerade den Beipackzettel gelesen und da steht jetzt drinnen, dass man es in der Schwangerschaft nicht nehmen darf!!!

Was habt Ihr für Erfahrungen??

Danke für eure Hilfe.

ich selbst in der 19 Woche.

1

Nein Weleda Hustensirup soll in der Schwangerschaft nicht eingenommen werden!

Was für einen Husten hast du denn? Mit Auswurf oder trockenen Husten/Reizhusten??

Bring das Zeug zurück in die Apo und verlange dein geld zurück. Auch wenn Pflanzlich drauf steht, heisst das nicht dass man es in der SS bedenkenlos anwenden darf!

In dem Hustensaft sind Ethanol und Kräuter die zum Abstillen geeignet sind enthalten!! Daher während der SS nicht anwenden!

2

Das ist eher ein kratziger trockener Husten und wenn ich dann Husten muss tut es vorne auf der Brust weh!
Total ätzend das ganze!

Die Flasche kann ich leider nicht mehr zurück bringen, da ich die Flasche schon aufgemacht habe und schon etwas in den Tee gemacht hatte, aber dann doch noch den Beipackzettel gelesen habe! Dann habe ich das ganze gleich ausgekippt!

6

Ja das ist Reizhusten und da es erkältungsbeding ist gehe bitte zum Arzt! Infektionen in der Schwangerschaft sollten nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Zur Schleimloesung kann besonders Soledum empfohlen werden. Es ist pflanzlich und ist in der Schwagerschaft seit Jahrzehnten bewaehrt. Aber wie gesagt: Den Arzttermin nicht vergessen!!

3

Hallo!
Manchmal sind herkömmliche Medikamente beser als die chemischen. Gegen den Husten darfs du auf jeden Fall die üblichen Schleimlöser (Mucosolvan, ACC) nehmen. Bein Reizhusten helfen mir persönlihc immer Emser Pastillen oder Salbei-bonbons ganz gut.
Außerdem ist Inhalieren mit Salzwasser auch oft ganz gut (Gurgeln ebenfalls).
Liebe Grüße und gute Besserung!

4

Hallo

alternativ kannst du dir selbst nen Zwibelsaft machen. Hilft gut gegen Husten.

Einfach Zwiebel klein schneiden zu gleichen Teilen mit Honig mischen, in ein geschlossenes Gefäß und ein paar Stunden ziehen lassen. Dann Zwiebel abseihen und löffelweise einnehmen.

lg matzzi

5

Mein FA sagte, dass so lange der Husten aushaltbar ist soll ich Tee mit Honig trinken - es gibt zwar ein paar Hustensäfte die er verschreiben könnte aber da die meisten Säfte Morfine beinhalten will er das nur als letzte Instanz machen

Top Diskussionen anzeigen