beckenschmerzen, schambeinschmerzen und immer zu spannt der bauch

hallo ihr lieben!

ich bin seit heute in der 25. ssw und so langsam wird es unangenehm.. mein becken tut mir weh, mein steißbein tut zum teil echt weh wenn ich mich hinsetzen will und beim aufstehen dann das ziehen/stechen im schambein .. nerv #schmoll

dann spannt ab mittag immer der bauch wie verrückt, dass ich denke jeden moment platze ich.. das ist echt nicht schön und wenn ich überlege wie lange ich noch vor mir hab #schwitz

geht es denn jemanden auch so und kann man irgendwas machen?
nehme jeden tag eine 300mg magnesium, hatte in der frühschwangerschaft blutungen und seit dem nehme ich das.

#danke fürs zu hören, mußte mich jetzt einfach mal ausheulen!!

liebe grüße
lucky + #sonne devin + #ei babygirl 25. ssw

1

Ja Mensch Du, manchen Tag ist es belastend.... Sei Dir gesagt - Du bist nicht allein #liebdrueck -.

Mir spannt auch manchen Tag dermaßen der Ranzen..... #aerger

Dann ziehts auch kräftig im Schambein und es drückt auf den Beckenboden.......

Machen wir einen Haken an solche Tage, wir haben´s doch bald geschafft ;-)

lg Susi

PS. Was für Magnesium nimmst Du? Weißt Du, ob es wie bei den Vitaminpräparaten qualitative Unterschiede gibt?

2

hallo susi!

ach wenn es nur mal an ein paar tagen wäre.. es ist aber jeden tag so und wird nicht besser sondern schlechter :-(

also ich hab die vom lidl.. beim arzt haben sie nichts dazu gesagt..

danke für deine antwort!

LG lucky #blume

3

Wenn die schmerzen im Becken und am Schambein stärker werden oder nicht gut auszuhalten sind, solltest du mal mit deinem FA reden.

Es könnte sich um eine sogenannte Symphysenlockerung handeln. Unter diesen Beschwerden leiden viele schwangere und sie sind besser auszuhalten mit einem Beckengurt.

Hier kannst du mal nachlesen:
http://www.babycenter.de/pregnancy/gesund/beckenschmerzen/

LG Ani

Top Diskussionen anzeigen