Frisch Schwanger ... immer feucht zwischen den Beinen... (sorry)

Hallo Mädels,

hab mal ne Frage an euch. Hab zwar schon nen Sohn, aber ich kann mich nicht mehr so recht dran erinnern.

Also ich hab erst gestern positiv getestet. Ich hab schon seit einigen Tagen heftiges Leistenziehen und wie Muskelkater in die Oberschenkel ausstrahlend...

Aber jetzt meine eigentliche Frage. Ich fühl mich zwischen den Beinen immer irgendwie feucht. Wenn ich auf die Toilette gehe ist die Unterhose zwar feucht, aber eher so als würde man schwitzen.
Also es ist kein Urin.
Was kann das denn sein?
Ich renn schon das 6-7 mal auf die Toilette weil ich Angst hab dass es Blut ist oder so...
(hatte im Oktober ne FG) und bin jetzt überängstlich!

Hat jemand n Tip?

Danke schonmal!
#liebdrueck

GLG Ela

1

Huhu,

das hab ich seit Anfang der Schwangerschaft, bis jetz und bin in der 16.Woche.
Das is der brühmte Ausfluss,und ist völlig normal, darüber musst Du dir keine Gedanken machen ;-)


LG Mel

2

hallo
erst einma #herzlich glückwunsch zur schwangerschaft.
also ich hatte das auch am anfang, ein gefühl als sei man unten immer angeschwollen und halt die feuchte unterhose. meine FÄ erklärte mir, das es total normal ist, genau so wie das ziehen in leisten und nierengegend. der unterleib ist viel stärker durchblutet und die mutterbänder haben nun ordentlich viel zu tun.
mach dir nicht so viele gedanken.
lg fiby80 (20.ssw)

3

Hallo Ela,

ist völlig normal in der SS. Durch die gute Durchblutung dort unten kann es sehr feucht werden und das die ganze Schwangerschaft über. Also stell dich schon mal auf ganz viele Slipeinlagen ein.

Lieben Gruß Nino

4

#liebdrueck
Danke Mädels ihr seid die Besten!

Das beruhigt mich jetzt schon ungemein :)

Heute nacht bin ich nämlich aufgewacht und dachte erst ich hätte mir in die Hose gemcht... #hicks

GLG
Ela

Top Diskussionen anzeigen