Juckender Hautausschlag

Hallo Ihr lieben #schwanger

ich habe seid ein paar tagen einen juckenden ausschlag an den Hüften und oberschenkeln, sieht aus als hätt ich mich in Brenessel gelegt, und juckt meist abends fürchterlich#schwitz
Kennt ihr sowas oder habt/hattet ihr sowas auch?

LG Finy 14SSW

1

Klingt nach Nesselsucht (in irgendeiner Form). Hab ich abends auch, aber eher am unteren Rücken und am Po. Die Quaddeln kommen bei mir aber erst durchs Kratzen. Ich versuch mich zu beherschen #augen. Am ehesten hilft noch viel Feuchtigkeit - immer wieder cremen, cremen, cremen! Ne Zeitlang hab ich auch Tabletten bekommen, weils so arg war. Ceterizin darf man auf jeden Fall nehmen, holft aber nicht bei jedem. Bei mir geht es jetzt so einigermaßen, hoffe dass es mit steigender Temperatur wieder besser wird, war bisher jedes Jahr so. Wenns zu arg wird, geh am Besten zum Hautarzt, der kann dir notfalls ne Salbe aufschreiben. Versuchen kannst du aber auf jeden Fall mal Physiogel aus der Apotheke. Ist ne Körperlotion.
Liebe grüße!

2

Ich hatte das auch, hat allerdings am bauch angefangen, sich auf die oberschenkel+po ausgebreitet und dann noch die arme...hat in der 28ssw angefangen...wir haben alles probiert...es wurde immer schlimmer...im endeffekt hat nur kortison (tabletten) geholfen...ich war überall wund und hatte blutende narben überall weil es so gejuckt hat, hab nachts teilweise 4 mal geduscht, weils bissl geholfen hat und viel mit urealotion (sebamed) gecremt...Nennt sich PUPP bzw Schwangerschaftsausschlag...geh mal zum Hautarzt!

Viel Glück und ich hoff für dich, dass es wirklich nur ne allergie is...

3

Hallo,

ist nur eine Vermutung aber schau doch mal ob du Bettwanzen hast?

Ich kenne das Jucken nur zugut und erst recht in den letzten 6 Wochen, ja habe mich auch immer Abends gekratzt und wenn ich im Bett gelegen habe. Vor lauter Verzweiflung habe ich mein komplettes Bettzeug weggemacht weil ich dachte das liegt am Bettzeug. Und eines Nachts lieg ich im Bett und da merk ich wie an meinem Bett ein Tierchen lang krabbelt.

Bin dann zum Gesundheitsamt gefahren und habe mir das bestätigen lassen das es Bettwanzen sind. Die kommen von den Tauben die wir Tagtäglich in Massen auf dem Balkon zu sitzen haben.

Nun hatten wir den Kammerjäger da und ich hoffe das ich bald wieder alleine in mein Bett schlafen kann.

Gruß

Top Diskussionen anzeigen