ups, nicht nur ich bin schwanger...

Hallo Mädels,

habe gerade unsere Meeri´s gefüttert und schau nicht schlecht, als ich dort 2 kleine Baby´s entdecke. Oh Mei, das Meerschweinchen haben wir jetzt erst 4 Wochen. Also war es schon schwanger, als wir es geholt haben... (sind über 2 Monate trächtig)

Aber warum gehts eigentlich nicht auch bei uns so schnell???? *lach*

LG die erstaunte Nicky (17. SSW)

1

Ups!

Hihi! Da hast du sicher gestaunt, das kann ich mir vorstellen - obwohl....ich finde diese Vorbereitungszeit schon ganz nett, stell dir mal vor, wir hätten ein fertiges Baby innerhalb von acht Wochen - oh Gott!#schock

:-D

Jetzt mal fix Namen suchen!Meine Freundin hat auch Meeris, die heißen Erni und Bert, obwohl's Weibchen sind, aber sie fand die Namen so toll - ich könnt mich darüber immer noch jedes Mal kaputt lachen :-)!

Alles Liebe

Schnurpsel mit #baby (ab morgen 31. SSW)

3

haha... Erni und Bert ist toll!!! ;-) Muss ich gleich mal überlegen, bin noch so geplättet - hab noch nichtmal über die Namen nachgedacht...

Hast schon recht, ich bin auch ganz froh über die Vorbereitungszeit... Sonst würds mir wohl auch zu fix gehen... *g*

LG Nicky

2

Hi Nicky!

Oh wie süß, so neugeborene Meeris sind aber auch zuuu niedlich! Aber da sind euch ja dann drei für eins angedreht worden, tststs. Das hatte eine Freundin mal mit einer Hamsterdame, nur dass diese 6! Babys bekam :-p.
Ich habe selbst zwei Meeri-Schwestern (waren mal drei, schnüff), die hab ich aber schon über vier Jahre und die sind garantiert NICHT trächtig ;-).

Sag mal könnt ihr die Babys behalten wenn sie älter sind? Wär ja das schönste wenn man sie nicht weggeben muss.

Alles Liebe und viel Freude weiterhin mit euren kleinen Meeri-Schweinchen :-D,

Annette mit Annabelle ET -13 und zwei kleinen Quietsch-Fellbollern

4

Hi Annette,

ja, ich denk schon, dass wir sie behalten. Sie leben momentan in unserem großen Schuppen in ihrem Winterquatier auf ca. 4qm. Im Sommer bauen wir einen ca. 10qm großes Gehege draußen und werden dann auch das Winterquartier vergrößern auf ca. 6qm.

Ich denk für 5 Meeri´s sollte das ausreichend sein. :-)

LG Nicky

5

Huhu,

ich mußte daran so denken, als ich 16.,17. Woche war. Kaninchen tragen glaub ich 16 Wochen und da dachte ich: und ich hab noch nciht mal Halbzeit!!!
Na ja, dafür hätte ich innerhalb 1 Jahres bestimmt 50 Kaninchen hier, wenn ich das zulassen würde, da find ichs beim MEnschen doch schöner (da springt wenigstens nicht der Sohn auf die Mutter und wir können auch nicht doppelt schwanger werden;) ).

Glückwunsch aber zu deinem Nachwuchs, behaltet ihr die oder was macht ihr damit? Ist bestimmt total niedlich!

L.G.

Haruka 25.SSW

6

Ääääh, Kaninchen und 16 Wochen Tragezeit? Die haben 4 Wochen *lach*!

Also... wie gut kennst du dich mit Meeris aus? Sitzt ein unkastrierter Bock bei der Mama?

Bei den Babys schau bitte so bald du es erkennst nach den Geschlechtern (i-Form = männlich, y-Form = weiblich). Mit 3-4 Wochen sind die Böcke ungefähr geschlechtsreif, aber es gibt auch welche, die früher so weit sind. Also: mit 250 Gramm von den Mädchen sofort trennen!

Die Böcke brauchen dann mind. einen erwachsenen (!) Bock oder KAstraten (Weibchen geht ja nicht, ganz klar), um Sozialverhalten zu lernen. Mit 300-350 Gramm sind sie abgabebereit. Du kannst sie aber auch frühkastrieren lassen (BIS 250 Gramm, ab dann sind es normale Kastrationen, wo sie 6 Wochen danach nicht zu Weibchen dürfen). Falls du keinen Kastraten / Bock hast, such mal eine Notstation in deiner Nähe, die dir evtl. hilft.

Alles Gute! Und denk dran, die Kleinen jeden Tag zu wiegen ;-)

(Infos auch: www.diebrain.de)

8

hi,

danke für die Infos! Wir haben den Bock von den Weibchen getrennt, schon bevor wir das neue Meeri-Weibchen geholt haben. Also besteht keine Gefahr, dass sie gleich wieder trächtig wird, was ja möglich ist.
Morgen schau ich nach dem Geschlecht der beiden Kleinen, heute seh ich da nicht mehr viel (kein Licht im Stall)...

Das Weibchen ist noch viel zu jung, eigentlich hätte die Zoohandlung da echt besser aufpassen müssen... sie ist jetzt erst ca. 17 Wochen alt. Aber nu ist es halt so und wir können nur schauen, dass es den kleinen und der Mama gut geht. Hab schon frische Kräuter, Obst und Gemüse für die Vitaminzufuhr reingetan. ;-)

LG Nicky

7

Hihi, das ist ja ne Überraschung für dich gewesen :-)

Warum das bei uns nicht so schnell geht ist ganz einfach.
Würde es bei uns so schnell gehen würden manche Familien auch nen Stall brauchen für die ganzen Kinder die sie bekommen in der kurzen Zeit ;-)

Nein spass :-)

10

#freu#freu#freu *lach* wohl wahr!!! #freu#freu#freu

9

Hallo Nicky!

Na denn: Herzlichen Glückwunsch! *lach* Bei einer Freundin war es ganauso, allerdings gab es nur ein Baby. Dummerweise war das dann aber männlich, so dass recht schnell ein zweiter Käfig her musste. Mutter und Sohn haben sich aber dennoch gut vertragen und es gab dann auch keinen weiteren Nachwuchs! *g*

Jaja, so schnell kann es gehen....

LG,
Steffi (22. Woche - und die Zeit geht sooooo schnell rum!)

Top Diskussionen anzeigen