Ödeme 32 ssw

Liebe Mitschwangeren,

seit ein paar Tagen schwellen meine Füße und Hände total an.
Heute Morgen beim Blick in den Spiegel hätte ich heulen können, langsam breitet sich die Schwellung auch unter den Augen aus#schock.
Ich fühle mich wie ein aufgepusteter Elefant! #schmoll

Ich habe keinen hohen Blutdruck, kein Eiweiss im Urin und trage Stützstrümpfe.

Gibt es Mitleidende?
Was tut Ihr dagegen?

Am liebsten würde ich gar nicht mehr auf die Strasse gehen.........

Danke für Eure Antworten,
Eure Tennishase

1

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=1620361&pid=10452201&bid=2

Klick dich mal durch alle Links- dann kann frau die Zusammenhänge besser nachvollziehen

LG

Gabi

2

Hallo lieber Tennishase,

ich gehöre auch zu der armen Sorte.
Seit ca. 3 Wochen werden die Wassereinlagerungen immer schlimmer. Meine Knöchel kann ich abends gar nicht mehr erkennen und ich fühle mich wie eine Qualle.
Mein Gesicht kann ich kaum noch erkennen und bin auch total unglücklich darüber.
Und die lieben Mitmenschen muntern einen auch nicht gerade auf "mein Gott bist Du dick geworden"

Muss noch 2 Wochen arbeiten :-(

Morgen habe ich ein FA-Termin und werde dann auch mal nach Stützstrümpfen fragen!
Liebe Grüße
#hasi

Top Diskussionen anzeigen