In welcher Woche fängt die Übelkeit an?

Hallo, ich habe letzten Mittwoch einen Positiven SST gemacht. Mir ist seit dem auch schon ständig übel,es kommt immer in Schüben. Wann fängt denn normalerweise das mit der Übelkeit an? Ich weiß nämlich nicht mehr wann ich meine letzte Regel hatte, eigentlich wollte ich es mir ja brav im Kalender anstreichen, aber nun ja habe es dann doch nicht getan. Jetzt rätsel ich in welcher Woche ich wohl sein könnte, habe erst am Donnerstag meinen Frauenarzttermin.
Was meint Ihr?
L.G.
Littlesheep

1

HI!

Ich glaub das ist von Frau zu Frau unterschiedlich! Bei mir fing es erst an als ich den Krümel auf dem US gesehen habe.:-)

5

ganz vergessen:

Herzlichen Glückwunsch zur #schwangerschaft!

Und ne schöne Kugelzeit!

2

bei mir hat es in der 6ssw. begonnen und jetzt in der 18ssw. entlich aufgehört...
und ich bin heil froh das ich es überstanden habe....
und hoffe das es nicht mehr wieder kommt...

ich hoffe du bekommst das nicht, das ist wirklch übel...

liebe grüße

sandy

3

Hallo Littlesheep!

Ich bin in der 9.Woche und habe bis jetzt noch nie mit Übelkeit zu tun gehabt.... Anderen ist schon vor NMT schlecht.... Wie weit Du bist kann man anhand der Übelkeit nicht sagen....
Warte auf Donnerstag, Dein Arzt wird Dir mehr sagen können.

Viel Glück #klee

Corinna 8+3 SSW

4

Unterschiedlich, bei mir fing sie nie an ;-)

6

huhuu bei mir fings in der 7. SSW an.

lg ladyqueen 17.SSW

7

Ich habe mich das erste mal übergeben da wusste ich noch nichtmal das ich SS bin, ist von frau zu frau verschieden ;-)

LG
Steffi 10ssw

8

Hallo. Ich hatte überwiegend in der 9./10. SSW mit Übelkeit zu kämpfen. Davor war es nur ein bischen "Unwohlsein" was mich nicht weiter gestört hat. Viel schlimmer fand ich die intensiven Gerüche, woraufhin mir dann auch meistens übel geworden ist. Jetzt in der 12. Woche lässt dies alles langsam nach (ich hoffe das bleibt auch so!)

Ich hoffe Du bleibst verschont!

Lg, marmeg

10

Hmm jetzt bin ich zwar nicht wirklich schlauer, aber trotzdem danke für Eure ANtworten. Ich habe schon ein Kind, aber kann mich absolut nicht mehr erinnern, wann das mit der Übelkeit anfing, ich weiß aber das es so inder 14/15 ssw aufhörte. DAmals war ich ganz sorgfältig mit dem Aufschreiben der letzten Regel und wußte genau in welcher Woche ich war, das habe ich diesmal halt versäumt und dachte ich könnte so mir ausrechnen wie weit ich bin. Dann hoffe ich mal auf Donnerstag....;0)

12

Hallo!
Mir war am Anfang auch nur immer unwohl und ich hatte Bauchschmerzen. Aber letzte Woche (10.) hatte ich so einen Hunger auf Stampfkartoffeln. mmh. Aber als ich sie aufgegessen hab wurde mir so was von schlecht. Komisch, das war bis jetzt das einzige mal. Ist doch aber kein Grund zur Sorge oder? Vielleicht mag mein Baby keine Szampfkartoffeln.

9

Hallo :-D
Bei mir ging die Übelkeit los, bevor ich wusste das ich schwanger bin. Das war vor der 5.SSW!
Das ging weiter bis zur 18.....dann war endlich Ruhe!

LG Tina 28.SSW#blume

11

Bei mir fing es letzte Woche an (war da 7. Woche). Besonders schlimm ist es nachts, wenn man wach wird, weil einem plötzlich so schlecht ist...

Wenn sich mein Freund dann noch schwungvoll im Bett umdreht, freut sich mein Magen doppelt...

Aber irgendwann wird das wieder vergehen...

VLG

Top Diskussionen anzeigen