37ssw - welche Schlafpositionen legt ihr bei Nacht ein?

Hi ihr,

sagt mal, wie schlaft ihr bei Nacht? Ich kann nicht nur auf der rechten und linken Seite schlafen. Wache ständig auf, weil mir die Hüfte dabei ganz taub wird. Habe heute Nacht mal versucht auf dem Bauch zu schlafen, indem ich das Stillkissen wie ein o geformt habe, sodass der Bauch ein wenig drinne hängt. Aber länger wie eine Stunde halte ich das auch nicht aus. Da plagt mich irgendwie das Gewissen. Es tut dem Rücken aber brutal gut. Was habt ihr für Ideen zu schlafen?

LG Anja

1

Also in den letzten beiden habe ich mir das stillkissen zwischen die beine gelegt oben den kopf drauf und dann seitlich war sehr himmlisch.
lg
nicole

2

Huhu!

Also ich schlafe genauso wie früher auch immer...auf dem Bauch!
Anders könnte ich überhaupt nicht schlafen. Und meine kleine stört es nicht...

3

Hallo!

Ich heiße auch Anja und bin auch in der 37. SSW ;-)

Ich wache nachts auch immer auf weil irgendwas weh tut. Schlafe meistens auf der Seite, ab und an auch so halb auf dem Bauch. Habe ein Seitenschläferkissen, das kann man sich so an den Bauch legen, meist leg ich dann noch ein Bein da drüber und so lässt es sich relativ gut aushalten.

Bin auch froh wenn ich wieder auf dem Bauch schlafen kann! Naja, nicht mehr lange!

Gruß, Anja + Tim*14.06.06 + #baby girl ET-25

4

Ohne Stillkissen vermutlich gar nicht.

Ich hab es auch zwischen den Beinen und den Kopf mit drauf, so hat der Bauch gut Luft. Man kann sich sogar komplett in der Position drehen, mit dem kissen zwischen den Beinen:-D.

Top Diskussionen anzeigen