bläschenbildendes Ekzem am Fuß - was tun?

Die Ärztin meinte nur, dass man eigentlich Cortisonsalbe nimmt, dass ich das aber nun nicht könnte, naja, ich solle halt mal vorbei kommen und dann könnten wir uns ja was überlegen... Das hätte man manchmal in der Schwangerschaft.
Im Internet habe ich nur herausgefunden, dass es durch Stress, Kaffee und Rauchen stärker wird.

Tatsache ist aber, dass das juckt wie Hölle, wenn sich so ein Bläschen gebildet hat!
Was kann ich dann tun?
Wer hat Erfahrung?
Zinksalbe? Fußbad?

Vielen Dank!

1

hallo,
zinksalbe trocknet das ganze aus, einfach mal probieren.
Ich habe ein solches Exem aufgrund von Unverträglichkeiten. Ich mach immer nur ein großes Pflaster drauf und kühle wenn möglich, dann juckts nicht so. Das Pflaster mache ich nur, damit Jucken nicht so einfach ist und ich mich immer selbst ermahne.
Nach einigen Tagen ist es dann besser.
Grüße Katrin

Top Diskussionen anzeigen