Unterleibsentzündung

Hallo Leute,

also gestern hab ich echt um unser kleines gebangt, ich hatte seid zwei tage scho leichte Schmerzen im unterleib aber gestern abend kommt ich kaum noch sitzen. Also hieß es zum FA fahren und nachschauen lassen.
Gott sei dank war mit dem Baby nicht "es" hat sogar auf dem ultraschall gewunken.... mir is echt ein steim vom herzen gefallen ich hab alss nur eine leichte unterleibsentzündung hab antbiotika und magnesium tabletten bekommen. Nun bin ich ich die woche krnk geschrieben und mein chef wär fast ausgerastet als ic anrief..... naja mir egal.

Grüß alle werdenden Mamis

Dany+ #ei 9+5

1

Dann wünsche ich dir mal gute Besserung #liebdrueck

Ich bekomme immer die Krise, wie oft ich hier lesen muss, dass die Chefs so wenig Verständnis haben, das ist echt unglaublich :-[
Bin echt froh, dass ich bei mir auf der Arbeit total unterstützt werde...hab heut auch nen Krankmeldung abgegeben, bis ende der Woche wegen leichter Blutungen...und meine Chefin meinte, ich solle mich ja so lange ausruhen, wie ich es brauche...hauptsache dem Baby geht es gut, alles andere ist egal.... :-)

Naja, aber wir du schreibst, kann dir ja egal sein, wie er reagiert...wie du siehst, ist es deinem Chef ja wohl auch wurscht :-(

LG Simone mit #ei (14.SSW)

5

als ich die bescheinigung abgegeben habe hat er fast gekotz und nur gemeint ohhhh neeeeee und jetzt?
man muss dazu sagen ich habe dieses Jahr noch meine gesellenprüfung welche ich aber ohne probleme schaffe vor der geburt das ist im mai und im august kommt der krümmel. es ist auch nicht schön auf der arbeit im mom denn ich werder keineswegs unterstützt ich schleppe die sachen wir vorher (metzgerei) und mein chef haut immer schön früh ab und ich bin den halben tag alleine und dann muss ich ran.
aber ich sag immer wenns nicht geht gehts nicht und ich buckel mich net ab und nachher passiert dem baby was wenn er meint mich so behaneln zu müssen hab ich halt die unterstützung von meinem Fa und er sagt wenn mein chef sich nicht langsam mal zusammen reißt dann schreibt er mich so lange krank bis er es verstanden hat

2

Hallo,
wie kannst du denn in der 9. SSW schon sehen, dass Dein Baby "gewunken" hat??? Also bei mir konnte man da noch nicht viel erkennen. Hat mein Arzt etwa ein veraltetes Gerät???

3

Also ich konnte das beim ersten Mal in der 9. SSW auch schon sehen....diesmal leider nicht.

Kommt zum einen auf das US-Gerät an, und dann auch wie das Baby liegt...das Kleine jetzt hat uns bis zur 11. SSW immer nur den Hintern hingehalten #freu

4

ja bei mit war das auch das erstemal das man das sehen konnte hat aber echt süß ausgesehn.
ja vielleicht hat dein arzt ein älteres gerät mein Fa hat erst seid 1 1/2 seine eigene parxis der war vorher direkt im Krakenhaus da ist echt alles neu.
bin mal gespannt was es beim nächste termin so anstellt unser kleines

Top Diskussionen anzeigen