Wehenartige Schmerzen (26. SSW)

Hey...


hatte gegen 17 Uhr schonmal gepostet wegen Schmerzen auf der rechten Seite.

Boah war das heftig..

Hab meine Hebi angerufen und die meinte nur, ich soll Magnesium nehmen und Wärmflasche machen, hinlegen.
Und wenns net besser wird, ins KH zum CTG. Ich könnte mich verdreht haben o_O

Naja, im Laufen/Stehen gings gar nicht mehr, wenns auf beiden Seiten gewesen wäre, hätte ich es eindeutig für Wehen gehalten. Im Liegen auf dem Rücken kam alle 5 sec. so ein kurzes Ziehen. Hat sich wehenartig angefühlt und im Stehen war mein Bauch total hart.

Jetzt is es grad wieder besser bzw. weg.

Ich hoff, es ist morgen nicht schon wieder so.
Meine Hebi kommt morgen vorbei, auch zur Akupunktur wegen Rückenschmerzen.

Würdet ihr morgen zusätzlich noch nachschauen lassen? KH oder FA?

Lg Fain 25+5

1

ich denke, wenn es nicht mehr schlimmer werden sollte und dann weg is...dann würde ich nicht extra ins KH gehen.
aber die hebamme wird dir das ja dann schon raten oder wie auch immer.

hey,viel glück ;-)

Top Diskussionen anzeigen