Echte Wehen erkennen auch ohne Baden?

Hi Mädels,

also von Hebammen und aus Büchern erfährt man immer, das man in die Badewanne gehen soll, wenn man Wehen unterscheiden will!
Nun meine Frage, gibt es noch ander Möglichkeiten, das zu erkennen?
Habe nämlich überhaupt keine Lust (wenns soweit ist) eine Stunde bei 37°C KALTEM Wasser zu liegen und zu warten! ;-)
Hab einmal letzte Woche gebadet, weils ja zur entspannung beitragen soll! Ich war aber davon überhaupt nicht begeistert!

Danke schon mal für Tips!

LG Melanie + Nicole inside (38. ssw)

1

HUHU

wenn es richtig los geht, merkst Du es GANZ SICHER ohne zu baden ;-)
Wenn Du noch überlegen musst ob das Wehen sind ist es eh zu früh loszufahren ;-)

GLG und alles Gute

15

hm..sag das nicht ;-) nach 12 h wehen bin ich zum frauenarzt der meinte auch, ist nichts und auf dem stuhl war der muttermund 5 cm offen und paar stunden später war mein kleiner auf der welt.

im krankenhaus hatten die echt gestaunt, das meine wehen scheinbar kaum weh taten. also ich war mir erst sicher das es losgeht, als ich 17 h wehen hatte.

lg guppy + julien 3 monate

2

Hi,

alsooo als bei mir die Wehen ensetzte, musste ich ehrlich gesagt nicht wirklich überlegen, ob es echte Wehen sind #schwitz ich habe aber den Badentest auch gemacht und genau 3 Minuten ausgehalten. Manche Leute meinen, dass im Wasser die Wehen erträglicher sind. Das war bei mir nicht der Fall. Die Wehen wurden soooo viel schmerzhafter, dass ich froh war, als ich draußen war

LG und alles gutet!

3

im hebammen gesundheitswissen steht, dass auch ne warme dusche ne alternative sein kann- aber wenn du wehen verstärken willst, kannst du auch über 37° baden, denn es geht ja darum, dass das warme wasser dich entspannt und somit die wehen unterstützt. und die durchblutung wird gefördert.

4

Hi,

na so richtige Wehen werden wir wohl erkennen, wenn es soweit ist.
Meine Hebamme hat gesagt, dass man sich bei richtigen Wehen auf nichts anderes mehr konzentrieren kann (Bsp: du wäscht einen Teller ab, bekommst eine Wehe und bist dermaßen mit der Wehe beschäftigt, dass du es nicht schaffst, den Teller fertig abzuwaschen).

Aber in der Wanne muss man nicht in kaltem Wasser liegen, woher hast du das denn? #kratz
Die Entspannungswanne im KH hat auch sehr warme 39 Grad. Erst zur Geburt wird das Wasser auf 37 Grad abgekühlt.

LG Kerstin #blume + girl 36.SSW, die beide sehr gerne heiß baden und das wahrs. auch bei vermeintl. Wehen tun werden... #;-)

5

Ich glaub, das mit dem 37°C hab ich irgendwo gelesen und die Hebamme hats erwähnt!
Aber gut zu wissen das auch mehr geht!
Dann könnt ich mir das glatt nochmal überlegen! #freu

#danke

7

Also ich weiß das mit den 39 Grad direkt von meiner Hebamme und von dem KH, in dem ich entbinden werde...

Ich spiele sehr mit dem Gedanken Wassergeburt, da Wasser für mich schon immer entspannend und schmerzlindernd war... mal sehen, wie es dann mit Wehen wird #;-)

Dir alles Gute,

LG

weitere Kommentare laden
6

Hallo,

ich kann dir nur sagen wie ich es gemerkt habe (ist 20 Monate her).
Also bei mir ging es am Mittag los (es waren nur wie leichte Rückenschmerzen) hab aber die Zeiten aufgeschrieben die waren sehr unregelmäßig ca. 30 Minuten und länger.
Wollte auch nicht in die Wanne also hab ich weiter aufgeschrieben.
Am Abend hatte ich sie aller 10 Minuten (war mir aber immer noch nicht sicher, ob es richtige Wehen waren). Naja und 0:30 kamen sie alle 3 Minuten (war mir immer noch nicht sicher)

Wir sind dann ins KH gefahren und siehe da es waren richtige Wehen (sie waren nicht schmerzhaft)
Die schmerzenden Wehen kamen erst viel später und Punkt 7:11 war mein Sohn auf der Welt.
Ich kann dir nur sagen schau auf die Uhr und schreib die Zeiten auf, ich werd es diesmal auch wieder machen.
Alles Gute und eine schöne Geburt
Mariola 16 SSW

9

Hallo ihr lieben,

#danke für die Antworten, bin jetzt etwas schlauer und werd mich einfach überaschen lassen! ;-)

Vielleicht werd ich am Ende doch noch in der Wanne entbinden #schwitz;-)

Ich wünsche den Mitschwangeren auch noch alle Gute!!

LG

10

Also ich bade nieeeee bei 37 grad! Da würde ich ja erfrieren.
Mein Wasser hat immer 42 grad. Bin es ja so gewohnt und von daher...
Außerdem willst Du die Wehen ja wenn verstärken und da ist es doch egal...

11

Genau, ganz meine Meinung! ;-)
Um die 40°C sind für mich auch wieder ok!
Bin mittlerweile wieder ein bissl mehr von der Wanne überzeugt ;-)

14

Also du merkst es definitiv ob es wehen sind auch wenn du nicht in die Wanne gehst !!

Aber da dass schmerzempfinden von Frau zu Frau unterschiedlich ist würde ich dir raten ins Kh zu gehen wenn du dich unwohl zuhause fühlst !!

Ich hab nämlich 11 Std gebraucht und nur 3 Std kurz vor der geburt waren schmerzhaft aber machbar ;-)
ohne schmerzmittel etc.

Deshalb du und dein baby ihr macht das schon !!

LG Jenny Et - 11

Top Diskussionen anzeigen