Spielt ihr dem Baby im Bauch was vor?

Hallo und guten Abend!

Mein Mann sagt gerade, ich soll euch fragen, ob ihr eurem Baby im Bauch etwas vorspielt, z. B. mit der Spieluhr oder so.

Wir haben das auch schon ein paar mal gemacht. Danach ging das Gepolter im Bauch richtig los. Würd nur gern wissen ob aus Freude oder Wut, weils vielleicht genert hat... #augen

Was macht / meint ihr??

LG Jasmin mit Babyboy 25+6 SSW.

1

Auf keinen Fall irgendwas direkt auf den Bauch legen... Das ist sehr laut für die Kleinen und die meisten Babys, die z.B. im Mutterleib ständig eine Spieluhr hören mussten, hassen Spieluhren nach der Geburt...

Wir haben das nie gemacht und werden das auch diesmal nicht machen.

2

hallo.
ja, ich spiel ihm muski vor oder singe was oder spiele auch akkordeon oder gitarre. manchmal macht das baby nichts, manchmal strampelt es. manchmal boxt es aber auch kräftig. gerade, wenn ich das akkordeon nehme und sofirt loss spiele, boxt es arg. jetzt fange ich ganz leise immer dasselbe lied an und da sagt es nichts mehr. also, wenns zu doll wird, dann lass ichs immer. ich habe auch mal kopfhörere auf den bauch gelegt, wo gleich ein doller schlag kam. seitdem lass ich das. fang am besten behutsam an und stell das baby darauf ein. kann ja sein, dass es grad schläft.
grüße,
anneg 31.ssw

3

Wir spielen unserer Süßen jeden Abend ihre Spieluhr vor. Danach ist sie auch immer ziemlich aktiv, aber während die Musik läuft nicht. Ich lege mir die Spieluhr aber nicht direkt auf den Bauch, sondern auf die Beine.

LG Dana + Lilly inside 33.SSW

4

Ich spiele unserer Kleinen seid dem WE eine Spieluhr vor. Vor dem Zu Bett gehen, damit ich sie schon mal darauf vorbereite "sobald diese Melodie erklingt, ist Nacht- Zeit zum Schlafen" ob sie sich dran halten wird, ist eine andere Geschichte. Aber ich finds ganz nett, so eine Art Ritual jetzt schon mal einzuführen.
Ich habe so lange mit dem Vorspielen gewartet, da ich mich darüber informiert habe, dass die Kleinen erst ab der 30.Woche auch Geräusche von aussen wahr nehmen.

5

Hallo,

ich spiele unserem Schatz auch Lieder vor. Wir haben eine Spieluhr und sollte das Kleine wach sein, wenn ich ins Bett gehe, spiele ich "Schlaf Kindchen schlaf". Zuerst hat es sich immer heftig bewegt und dann langsam aufgehoert. Jetzt wird es gleich ruhig, wenn ich das Lied vorspiele und dann schlaeft es ein...und ich auch. :-)

LG,
Julia.

6

Hallo...

... ich spiel meiner kleinen schon sehr lange, jeden abend im Bett eine Spieluhr vor! Seit der 15SSW um genau zu sein!

Ich hab auch mal kurz eine andere Spieluhr genommen, die hat ihr aber nicht so gefallen, sie hat sich wohl schon an die eine gewöhnt!

Wenn dein Krümel dann so richtig los legt, dann warscheinlich, weil es ihm gefällt.

Also keine Angst, mach weiter mit der Musik, dass gefällt deinem Zwerg.

LG
snuffle + Missy 36SSW

Top Diskussionen anzeigen