Kosten Nackenfaltenmessung bzw Ersttrimesterscreening

Hallo,
hatte vorhin schon mal geschrieben, leider hat keiner geantwortet.
Muss man den Test selber zahlen? Was kostet er?

1

würde mich auch interessieren ,habe nächste woche einen termin beim fa und wollte es dann machen lassen

2

Hallo Alien1986,

wir haben bei uns in München die Nackenfaltenmessung gemacht und selbst bezahlen müssen, da es keine Untersuchung ist die von der Krankenkasse bezahlt wird. Wir waren in eine Pränatal Klinik und haben 196,00 € bezahlt. Hat sich aber sehr gelohnt, da die Auflösung der Ultraschallgeräte enorm ist und wir nun auch einige Voruntersuchungen dort auf Krankenkassenkosten machen dürfen. Und es beruhigt natürlich auch wenn alles i. O. ist. Die Messung ist aber nur zwischen 12-14 SSW möglich.

Lg

3

guck mal hier:
http://www.praenatal.de/cms/patientinneninfo/kosten.html
mit überweisung mußt du nur die biochemie selber zahlen
sonst alles

4

Hallo,
ich mache die Nackenfaltenmessung in 2 Wochen im KKH. Die Kosten liegen bei ca. 100 Euro, die Du selbst zahlen musst. Aber vielleicht ist das unterschiedlich von Ort zu Ort?!

LG, Yvonne + #ei 12. ssw

5

Hallo,
das muss man selber zahlen, wenn man nicht Risikoschwangere ist. In Frankfurt hat es mich beim normalen FA etwas über € 100,00 gekostet, bestehend aus NFM und Bluttest auf 3 Komponenten, die das Risiko eingrenzen.
LG Emilia

6

Hi,

wir haben eine Überweisung dafür bekommen. Mußten nur die Blutuntersuchung selber zahlen.
Liegt oft am FA, ob er es für notwendig hält. Routineuntersuchung ist es nicht, aber unser FA wollte einfach auf Nummer sicher gehen, das alles in Ordnung ist. Und es gibt wohl auch Untersuchungskriterien, nach denen diese Untersuchung von der Kasse bezahlt wird.

LG Tappsie-Bärli

7

Hallo!

Da es bei mir auch keine Risikoschwangerschaft ist, muss ich das auch selber zahlen. Bei uns sind es Kosten i.H.v. 160 €.

Lieben Gruß

Kruemmel84 + #ei 10. ssw

8

Hi,

war am Freitag zur NFT-Messung und musste nix bezahlen. Meine FÄ macht das wohl immer. Muss später auch für die FD nichts bezahlen. UND ich bekomme bei jeder Untersuchung n US. Muss dann nur für die Bilder extra zahlen. Aber 1,30 Euro pro Bild kann man ja verschmerzen. Scheinbar hab ich echt Glück mit meiner FÄ. ;-)

Gruß B.

9

Ich habe nächste Woche Termin, ich zahle 85 Euro und dann nochmal für das Labor 40 Euro.

LG

Tanja

Top Diskussionen anzeigen