Fruchtwasser abgegangen? >>Bitte Lesen<<

Hey Leute

also bin schon weit über aus den ET, und dem Kleinen scheints im Bauch sehr zu gefallen, aber hab keine Wehen oder gar nichts, heut schlaf ich dann wach ich auf dann rinnt unten durchsichtig was aus, das war aber schon so um 10 Uhr, hab mir nichts gedacht, klar wars komisch aber naja, dann hab ich mich nochmal auf die couch gelegt, dann setz ich mich auf, dann rinnt es wieder voll, ging sogar durch den Slip durch und Couch hat jetzt nen nassen fleck #hicks
Kann man den sooo starken ausfluss haben? wenn man es rinnen spürt, der ausfluss war durchsichtig mit weißen Schleim #kratz

Würd mich auf viel antwort freuen
P.S hab null wehen oder sonst was

Lg Sonja

1

Fahr doch bitte ins KH, das ist mit sichheit Fruchtwasser. Man braucht keine Wehen für einen Blasensprung, ich hatte bei meiner Tochter auch einen, und die Wehen kamen erst 4 Std. später.

LG und Viel Glück Yvi ET-5

2

hört sich so an als wäre es fruchtwasser !
hast du schon mit deiner hebamme telefoniert ?

drück dir die daumen

meine schwester hatte auch keine wehen nach dem die fruchtblase geplatzt ist erst 12 stunden später aber sie ist umgehend ins KH


Lg Bianca

3

na dann mal ab ins KH...das hört sich sehr nach einem Blasenriss an....viel Glück!!


LG Kerstin

4

Ich denke schon das es FW ist. Wenn die Blase reist/springt, heißt das nicht das gleichzeitig die Wehen kommen.

Ich hatte beim 3. Kind um 3.30 Uhr einen Blasensprung und wurde im KH eingeleitet.

Fahr mal zum Doc und lass es klären ;-)

5

Das war bestimmt ein blasensprung. Wenn nach dem liegen wieder einiges abgegangen ist, war es Fruchtwasser. Das wird immer wieder nachproduziert und geht somit auch, oft bewegungsabhängig, immer wieder ab. Also ab ins KH. Beim Blasensprung muss man noch keine Wehen haben, die können auch erst einiges später kommen. Aber ob Wehen oder nicht, mit Blasensprung muss man ins KH!
Viel Glück und ein tolles Geburterlebnis.

Lg, Kikra02

6

hey!
Das kann schon Fruchtwasser sein.. Also bei mir hat die geburt so angefangen.. es kam durchsichtige, geruchlose Flüssigkeit raus mit weissen Flocken drin.
Ich bin dann ins Geburtshaus gefahren und dort hat die Hebamme einen Test gemacht ob es wirklich Fruchtwasser ist, und es war Fruchtwasser.
Am Abend musste ich dann einen Wehencocktail trinken weil das Baby ja in den nächsten 24 Stunden nach Blasensprung kommen sollte (Infektionsgefahr sonst!).
Ich würde es testen lassen, um sicher zu gehen! Das Fruchtwasser muss nicht in einem Schwall rauskommen. Ich hatte zum Beispiel wahrscheinlich nur einen kleinen Riss oben in der Fruchtblase, darum ist es nur so hinausgetropft..

Top Diskussionen anzeigen