Schmerzen als würd ein Messer im Rücken stecken

Guten Morgen an alle,
bin schon seit 5 Uhr wach, hab fürchterliche Schmerzen im Rücken unterhalb des linken Schulterblatts, das geht jetzt schon fast ne Woche so, kann deswegen kaum schlafen, ich tippe auf einen eingeklemmten Nerv. Die Wärmflasche hilft nur ein wenig und baden ist auch nur für einen Moment gut, einzigste Position fast ohne Schmerzen ist laufen, aber ich kann ja nicht den ganzen tag rumlaufen, kennt das jemand, ich denke ich muß mich bis zur Geburt damit abfinden, oder hat doch jemand ein kleines Wundermittel.
Liebe Grüße
Myame 35 +3

1

Guten Morgen,

wieso gehst du nicht einfach mal zum Arzt oder falls vorhanden zu deiner Hebamme?
Es gibt heutzutage schon tolle Möglichkeiten, Schmerzen zu lindern. Als ich z.B. so dolle Ischiasschmerzen hatte, habe ich Akupressur bekommen. Wäre es nicht besser geworden hätte ich Akupunktur bekommen.
Würde mich da an deiner Stelle mal schlau machen, schaden kann's nicht.

LG
Silvia

Top Diskussionen anzeigen