An alle Mamis die einen kurzen Abstand zwischen den Kindern haben

Hallo!

Ich habe bereits einen Sohn (9 Monate) und wir überlegen nun, wann wir mit dem Üben #sex fürs 2. Baby beginnen sollen.
Wir möchten nämlich einen kleineren Abstand, damit unsere Kinder dann auch super miteinander spielen könnten.
Ich und meine Brüder sind nämlich 6 u. 7 Jahre auseinander und ich fand das immer ziemlich doof - weil ich war eigentlich immer nur lästig.

Ich weiß nur nicht, ob ich das dann alles mit zwei kleinen Zwergen schaffe. Ich habe nämlich daran gedacht, dass wir wieder loslegen wenn der Kleine 12 Monate ist.

Wer von euch hat auch kurze Abstände (also so bis 2 Jahre Unterschied)? Bereut ihr es? Oder würdet ihr es wieder so machen?

Vielleicht könnt ihr mir mit meiner Frage weiterhelfen - wenn ihr noch munter seid :-)

Schönen Abend noch

Tanja

1

hallo!

also ich bin mit dem 5 kind schwanger und die abstände sind nicht länger als 1,5 jahre ausser jetzt beim 5 und bei meinem sohn und meiner tochter sind es 2jahre !
lg jenny 7ssw

2

hallo!
also meine beiden sind 11 monate! auseinander...also noch nicht mal ein jahr und das ist echt wunderschön.dachte auch am anfang das ich es nicht schaffen kann,aber man wächst da rein und jetzt denke ich auch,man warum hab ich mir nur so viele sorgen gemacht,ist doch alles gut!
mein großer ist jetzt 18 monate alt und die kleine 7 monate...

3

Huhu

Mein Sohn ist 18 Monate und ich hab in guten 14 Tagen ET ;-)

Zur Frage ob es anstrengend ist:

JA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Saumässig sogar #schwitz

Es gab die ein oder andere Situation, in der ich völlig fertig Abends im Bett lag und meine Entscheidung bez. des knappen Altersunterschiedes bereut habe #hicks

Vor allem jetzt der Schluss ist ziemlich heftig. :-(

Aber alles in allem, bereue ich es keine Sekundde und bin froh, dass alles so ist wie es ist #huepf

Allerdings muss ich sagen, hatte ich ne unkomplizierte SS ;-)

Wäre es während der SS zu Komplikationen gekommen (Bettruhe oda so) wäre dies ein massives Problem gewesen #gruebel

Aber diese Entscheidung kann dir keiner abnehmen, du selbst musst überlegen ob du es dir "zutraust" :-)

Aber dass es anstrengend wird, sollte dir bewusst sein.

Ebenso das 1 Jahr mit 2 Kindern unter 2 wird sicher heftig, da mache ich mir garnix vor #schein

Lg DAni ET - 16

4

Die ersten beiden sind bei mir 1 Jahr und 1 Monat auseinaner. Der dritte ist 1 1/2 Jahre jünger als der 2. Und jetzt bekommen wir einen "Nachzügler" fast 3 Jahr zum 3.

Lg und alles Gute - du schaffst das schon, keine Angst!

LG Steffi

5

Hallo,
also ich habe zwei Mädels im Alter von 3 und 2 Jahren.
Die beiden sind 1 Jahr und 2 Wochen auseinander, ich finde es teilweise anstrengend, aber dann auch wieder so niedlich wie diese beiden miteinander umgehen.

Bei mir ist es auch so, dass meine Schwestern 6 und 7 Jahre jünger sind als ich und ich konnte mit den beiden damals nichts anfangen.

Wir bekommen jetzt im Mai das dritte Kind, meine beiden sind dann 3 1/2Jahre und fast 2 1/2 Jahre alt.
Das finde ich dann auch noch okay, aber würde nicht zu lange warten.

Hatte allerdings bei beiden Schwangerschaften 3 Monate liegen müssen, wegen einer Cervixinsuffizienz und wir haben es trotzdem geschafft.

LG
Melanie mit Leonie, Lenja und Baby inside (21.Woche)

6

Ich habe vor kurzem von meiner Cousine gesagt bekommen das sie nie wieder einen kurzen Altersabstand machen wuerde.Ihre Kinder sind 1 1/2 Jahre auseinander.
Oft habe ich beneidet wie schoen die zwei zusammen spielen koennen, das stimmt, aber es scheint auch sehr stressig zu sein.

Meine Maus wird im April 4 Jahre und wird grosse Schwester im Maerz 09.Finde ich ganz schoen so.

7

Hallöchen!
Unser Max ist 15 Monate alt und ich bin in der 20.SSW

Und es war so geplant und wir freuen uns total!

Bin der gleichen Meinung, zwecks grringem Altersunterschied!

Viel Glück Euch!

#sonne

8

Meine beiden großen sind 26 Monate auseinander und ich fand den Unterschied im Nachhinein zu kurz. Würde es nie wieder so machen. Der 3. und vierte haben fast 3,5 Jahre unterschied und das finde ich super. Die beiden können auch mehr miteinander anfangen als die beiden großen.

die beiden kleinen werden auch wieder 3 Jahre Altersunterschied haben. Zwischen dem 3. und 4. liegen 8 Jahre.

9

Hi,

mein Sohn ist im Dezember 2 Jahre alt geworden und bin jetzt in der 8 SSW, das heisst er ist fast 3 wenn das 2 Kind geboren wird. Habe vorher auch überlegt einen noch kürzeren Altersunterschied zu planen aber jetzt denke ich ist es super so wie s ist. Habe aber auch das Glück dass ich minimum 2 Jahre Babypause machen kann. Denke aber grundsätzlich dass ein sehr kurzer Altersunterschied gut ist, natürlich ist es anstrengend aber ganz ehrlich gesagt strenge ich mich dann lieber einmal etwas länger an als dann nach 5-6 Jahren wieder von vorne zu beginnen....viel Glück und Erfolg ;-)

Top Diskussionen anzeigen