Plazenta an Bauchdecke angewachsen... kennt sich jemand damit aus?

Hallo,

ausnahmsweise betrifft es mich mal nicht persönlich, meine Freundin ist schwanger und bei der NT-Messung wurde festgestellt, daß ihre Plazenta an der Bauchdecke festgewachsen ist.

Kennt sich jemand damit aus? Kann ihr jemand weiterhelfen? Welche Auswirkungen hat dies?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

1

Ähm ... zwischen Bauchdecke und Plazenta ist doch die Gebärmutterwand?

Oder meinst Du schlichtweg eine Vorderwandplazenta? Das ist nix Besonderes und stellt kein Problem dar.

2

Hallo,

das ist die sog. Vorderwandplazenta und ist sehr häufig und absolut ungefährlich. Das Einzige was es ausmacht ist, dass Frau die Tritte den Kindes später bzw. an manchen stellen garnicht merkt.

Gruß
Chachali mit VW-Plazenta

3

Nein es kann sich auch um eine nicht so harmlose Stoerung handeln. Das waere entweder die Placenta increta oder percreta, das bedeutet die Placenta ist zu fest mit der GB verwachsen und wird sich nach der Geburt nicht loesen von allein. Man muss dann einen KS machen und ausschaben.

Top Diskussionen anzeigen