Cervix bei 1,7cm in 31 SSW mit Zwillis - habe Angst!

Guten Morgen Maedels!
Hatte gestern schon mal gepostt, aber leider keine Antwort bekommen!
Was bedeutet die jetztige Situation fuer mich? Soll mich lt. Arzt schonen,lese aber immer wieder, das einige Frauen schon ins KH gehen zur Ueberwachung und bekommen auch die Lungenreifespritze!
Habe meinen naechsten Gyn termin erst wieder in 2 Wochen und habe so ein unruhiges Gefuehl!
Was koennt ihr mir raten?????
Bitte um Antworten!
Danke, Eure Kikra

1

Wenn du dich ned wohl dabei fühlst und dir die 2 Wochen zu lang sind, fahr einfach mal ins KH und schilder denen deine Situation. Einfach so wieder heimschicken tun die dich dann eh ned.

2

Hallo!

Hm - damit kenn ich mich leider viel zu gut aus - war auch über Weihnachten und davor im Krankenhaus wegen Cervixinsuffizienz. Zunächst mal wäre wichtig für eine Beurteilung, wie lang denn Dein GMH vor der letzten Untersuchung war und wie weit die beiden Messungen auseinander liegen. Dann kommt dazu, dass Du Zwillinge erwartest.
Eine Lungenreife habe ich bekommen -allerdings hatte ich eine Verkürzung des Cervixs von 1.3cm innerhalb von einer Woche - bei einem Einling - wahrscheinlich unbemerkte vorzeitige Wehen. Da Zwillinge grundsätzlich per Daumenwert ca 4 Wochen zu früh kommen sollte eine Lungenreife doch bestimmt eh bald bei Dir erfolgen, oder? Frag doch Deinen FA nochmal. Die kriegst Du sowieso stationär (2 Tage) und da schreiben die dann auch intensiv CTG und schauen, ob die Cervixlänge tatsächlich mit vorzeitigen Wehen zu tun hat oder lediglich bei Dir so "normal" ist und durch den Druck der Zwillis leicht verkürzt.

Ansonsten: Ja - auf jeden Fall schonen! Leg Dich hin und mach wirklich nichts mehr! Denk wirklich an Deine Babys- jeder Tag ist für sie wichtig! Also wenn Du Unterstützung hast, dann nutze sie jetzt unbedingt, damit die beiden noch ein bissl wachsen können.

lG
Lucyfe

3

Huhu,

ich würde an deiner Stelle ins KH gehen und mich an die Tokolyse hängen lassen. Absolute Bettruhe.

Ich lag auch ab der 30. Woche im KH, vier Wochen lang und bei mir im Zimmer eine Zwillingsmama. Sie bekam die Tokolyse obwohl sie noch 3 cm Cervix hatte.
Natürlich ist die Lungenreife auch Wichtig.

Ist zwar schwer jetzt über Silvester und so, aber für die Kinder ist es echt besser und im KH hast du mehr Ruhe als daheim.

Pack am besten gleich die Koffer und geh mal ins KH, die entscheiden dann was das beste ist.

Viel Glück.

LG

Anita

4

Hi

ich hatte in meiner 2.ss das gleiche (ohne Zwillis) ab 31+0ssw. GMH 1,7cm, MuMu 3 cm auf, Wehen.#augen

Lag dann 1,5 Wo im KH mit Tokolyse(Wehenhemmer) und Lungenreife.

Man hat mir Angste gemacht, dass meine Tochter (sie war immer 2 Wo zurück im US) so gut wie rausfallen könnte#schock#klatsch

Sie kam jedoch erst bei 38+6ssw#gaehn

Und ich bin ab 34+0ssw gelaufen wie eine Blöde und hab mich nimmer geschont:-p

Alles Gute.Ich würde jedoch vorsorglich an Deiner Stelle auch ins KH gehen#gruebel


6

Ich laufe auch noch. Bin nun 37 + 0 und schone mich nun auch nicht mehr.

Ich sage immer erst voll eilig haben und nun wo se kommen kann will sie nicht mehr.

#gaehn

5

Hi,

zum einen mach dich mal bitte nicht verrückt!
Ich gehe erstmal davon aus das dein Arzt weiss was er tut, wenn er Dir also sagt schonen, das tu das bitte auch. Ich ab vor 4 Jahren selber Zwillinge bekommen und musste ab der 33ssw zu Hause liegen und bin dann doch in der 34ssw wegen Wehen ins KH gekommen.
Muss dazu sagen das ich daran wohl nicht ganz unschuldig war! Als mein Arzt mir sagte ich sollte mich schonen, hab ich mal eben noch nen Geburstag organiesiert, den Haushalt geschmissen und war mit dem Hund unterwegs! Tu so soetwas bloss nicht!! ;0)

Und das Zwillinge grundsätzlich 4 Wochen zu früh kommen, ist totaler quatsch. Man sollte einfach nicht soviel lesen in der Schwangerschaft!
Wenn Du dir absolut unsicher bist, geh nochmal zu Deinem Doc und sprich mit Ihm.
Aber ich denke wenn es so schlimm wäre, hätte er Dich gleich ins KH geschickt!!

LG
d4rk_elf

Top Diskussionen anzeigen