Symphysenlockerung und jetzt knackt es auch noch???

Hallo..
Ich hatte schon bei meinem ersten Sohn mit der Symphysenlockerung arge Probleme. Allerdings erst sehr viel Später. In der jetzigen Schwangerschaft bereitet mir diese schon seit ungefähr der 14. SSW Schmerzen. Seit ein paar Tagen ist da "unten" jetzt auch noch ein Knacken dazu gekommen. Hängt das wohl zusammen? Hat das auch schon jemand gehabt?

lg Svaeni

1

wie macht sich die lockerung denn bemerkbar. kannste mir das mal beschreiben?

2

Das ist ein starkes Ziehen/Schmerz zwischen den Beinen. Ist irgendwie schwierig zu beschreiben. Bei mir ist es am schlimmsten wenn ich sitze und dann wieder aufstehen will oder nachts wenn ich schlafe und dann aufstehen muss.
Und jetzt ist ein Knacken dazugekommen :-(

4

ach gott. klingt übel. mensch. und so bald schon. ich hab halt immer so nen sch... druck nach unten aus meiner scheide. weiß aich nicht, wie ich das beschreiben soll. laut fa, is alles in ordnung. beckenboden is mehr als perfekt. habe das seit der geburt meines kleinen. anfangs wurde drauf getippt, dass der beckenboden trainiert werden muss, aber mit dem könnt ich kilos hochziehen. und ich habs immer noch. es war ne zeit ruhe und nun hab ichs wieder. seit der ss. is furchtbar. tut echt regelrecht weh. dachte, vielleicht is das das. aber nee, das is wieder anders.

gute besserung

3

Hallo
Ich hab das mit dem Knacken (im Bauch) auch mal aber selten.Habe meine FÄ gefragt was das ist weil normalerweiße kann das auch die Fruchtblase sein.Ich habe aber kein Fruchtwasser verloren da sagte sie das es wohl das Kind ist das gegen die Knochen tritt.??
Mehr kann ich dir leider nicht sagen.
lg Nicole und Johanna 39.ssw

5

Hallo Svaeni!

Ich habe auch eine Symphysenlockerung und wenn ich mehr als 200 meter am Stück laufe fängt es auch bei jedem Schritt an zu knacksen.

Mein Arzt sagte das wäre normal, man kann nichs machen, außer schonen und warten ;-)

LG, Jule mit Leonie, Felix und babygirl 34. SSW

Top Diskussionen anzeigen