Paracetamol-29. SSW-Unbedenklich???

Hallo Ihr lieben,
Mich quälen kopf und zahnschmerzen, das hängt bei mir leider alles zusammen, denke das kommt von massiven verspannungen.
Habe heute schon den ganzen tag mein Kirschkernkissen auf dem gesicht, habe magnesium genommen, hilft nichts...

Kann ich paracetamol noch unbedenklich nehmen?
In einem meiner schlauen Schwangerschaftsbücher stand drin man sollte ab der 28. SSW auch auf paracetamol verzichten...

Jetzt bin ich nat. verunsichert, FA ist im Urlaub, zudem ist auch WE.
Aber vielleicht seid ihr ja schlauer wie ich und könnt mir helfen ;-)
Darf man ode rnicht??
Lg
Ginger

1

Ja, kannst du nehmen! :-)

Lg Nadja 32ssw

2

Hi,

ich war am 1. Weihnachtstag im Krankenhaus, da ich sehr hohes Fieber bekommen habe. Da ich kein Antibiotikum nehmen darf, haben sie mir Paracetamol gegeben.
Also kein Problem darfst du ruhig nehmen!

Gute Besserung!

LG

3

Meine Ärztin ist eine von der super vorsichtigen Sorte. Ich hab öfter Migräne und sie meinte damals zu mir, daß ich bedenkenlos bis zu 3 Paracetamol (je 500 mycrogramm) nehmen könnte, wenns sein muss.

Davon, daß man die irgendwann nicht mehr nehmen soll, hat sie nix gesagt.

Top Diskussionen anzeigen