HIV-Ergebnis wo steht es im Mutterpass ?

Hallo an alle,

bei der ersten Untersuchung wurde ja ne menge Blut abgenommen und es sollte auch auf HIV untersucht werden, da ich in der Wanne entbinden möchte.

Nun meine Frage, wo steht das Ergebnis im Mutterpass ????

LG

1

Das kannst du nur persönlich bei deiner FA erfragen, es wird nicht eingetragen!!

MFG#blumewoelkchen

2

Hallo,

eigentl. darf das nicht im Mutterpass stehen.

Bei mir ist allerdings der Aufkleber mit dem Ergebnis drin (stört mich jetzt auch nicht - da ja negativ).

Wenn, dann wäre der Aufkleber auf den Seiten mit der Blutgruppe dabei.

LG
Zauberfee #baby 22. SSW

3

Sobald da ein Aufkleber drin steht mit durchgeführt und dir hat der Arzt nicht persönlich noch etwas gesagt, dann kennst du das Ergebnis ;)

Dann ist es negativ. Reinschreiben dürfen sie es aus Datenschutz aber nicht!

4

Wird eigentlich nur eingetragen, ob der Test durchgeführt wurde! Das Ergebnus sagt dir der Arzt!
Sind denn die anderen Ergebnisse schon da? Wenn was wäre, hätte es dir dein FA sicher schon gesagt!
LG

5

Mein Doc hats eingetragen, aus Datenschutzgründen darf eigentlich nur drin stehen: durchgeführt, es sei denn, es ist mit der Mutter abgesprochen.
Ich wollte, das ers reinschreibt, bringt mir ja nix, wenn mal was passiert und die nur lesen: durchgeführt.
Ist denn bei dir überhaupt getestet worden? Bei mir fiel in der 14. Woche auf, das das vergessen wurde.

L.G.

Haruka

6

bei mir ist auch nur ein aufkleber mit dem vermerk "hiv-test durchgeführt" drin. meine fa hat mir das ergebnis mitgeteilt, hat mir aber auf nachfrage erklärt, daß, falls es positiv wäre, es schon so im mutterpass notiert werden würde, damit andere ärzte auch davon wissen. ich persönlich finde es ziemlich unverantwortlich den anderen behandelnden ärzten / schwestern gegenüber das ergebnis nicht reinzuschreiben. manchma kann man es mit dem datenschutz auch übertreiben... *augenroll*

lg, peti82

Top Diskussionen anzeigen