Panische Angst vor Listerien

Hallo, ich war gestern eingeladen. Zur Vorspeise gab es geräucherten Lachs. Ich wusste nicht genau ob ich das essen durfte. Die Gastgeberin meinte, keine Panik der ist ja geräuchert und außerdem hat sie ihn oft genug in ihren Schwangerschaften gegessen. Also habe ich auch ein wenig davon gegessen. Dann hat mich es doch nicht in Ruhe gelassen. Zuhause habe ich gleich im Internet geschaut. Hilfe. Da stehen ja Horror Sachen über Räucher Lachs und Listerien.
Glaubt mir, ich habe die Nacht nicht schlafen können. Was ist wenn gerade dieser Lachs Listerien hatte? Woran merke ich das ich es habe? Helft mir mal... Ich esse nie wieder ohne vorher zu gucken....

1

http://www.was-wir-essen.de/forum/index.php/forum/showExpMessage/id/21996/searchstring/r%E4ucherlachs/page1/1/forumId/16/datumvon/+/datumbis/+/searchpattern/1/searchconcat/1


Lies das mal und versuch zu entspannen, Du bist schwanger und nicht krank ;-)



LG Yvonne

2

Ich hab auch schon viel Räucherlachs gegessen und eine Freundin von mir sogar Mett, also rohes Fleisch und wir sind beide Toxo negativ und nichts ist passiert. Es kann, muss aber nicht. Mach Dich nicht verrückt, es wird schon nichts passiert sein. Eine Infektion fängt soweit ich weiß an wie eine Erkältung mit Fieber und dann kann man auch sofort was unternehmen.
Bist Du denn auf Toxoplasmose getestet?

LG#blume

3

Toxoplasmose bin ich immun. habe trotzdem Angst. Ich hoffe es geht alles gut. Nie wieder... esse ich sowas

5

Es ging um Listeriose und nicht um Toxo #schwitz ;-)

Wird sicher trotzdem nix passiert sein :-p

weiteren Kommentar laden
4

Puh! #schwitz

Mach dich doch nicht so fertig ...

Listerien sind auch für Nichtschwangere gefährlich. Da macht sich auch keiner Gedanken drüber #augen

Im Internet liest man eben viel zu viel, das kann einen aber auch echt verrückt machen. Wenn es darum ginge, dürftest du so ziemlich gar nix mehr essen - was meinst du, wo alles Listerien, Toxo und Co drin sein können #schock

Ganz zu schweigen von Salmonellen oder anderen Vergiftungen #augen

Das ist wirklich übertrieben ;-)

Klar, verstehe ich, dass du möchtest, dass dein Baby gesund ist, aber das Risiko, an Listeriose zu erkranken, ist noch geringer als sich mit Toxo zu infizieren. Also mach dich nicht so fertig. #liebdrueck

LG Mandy

6

Nur keine Panik, Du hat doch bestimmt in Deinem leben schon oft Räucherlachs gegessen und bis jetzt auch keine Listerien gehabt, oder?! Warum denn dann ausgerechnet jetzt?! Das ist doch sehr, sehr unwahrscheinlich!!

7

Hier mal ein Link über Listeriose ...

Mach dich aber nicht fertig ... es ist nix passiert ;-)

http://de.wikipedia.org/wiki/Listeriose

LG nochmal

9

erst einmal vielen vielen Dank für eure Antworten. ich bin etwas beruhigter. Ich hoffe es ist meiner Maus nichts passiert. Das würde ich mir nie verzeihen. Liebe Grüße und einen guten rutsch ins neue Jahr

Top Diskussionen anzeigen