Kennt sich hier jemand mit Zysten und Thrombose aus????Wichtig

Guten morgen,

ich weiss ich gehör normal nicht mehr hier her aber ihr habt mir hier immer so schön geholfen und in dem anderen Forum bekomme ich keine Antwort.

Also:Mein Sohn ist morgen fünf Wochen alt.Gestern musste ich zu meiner FA weil der WF kontrolliert werden sollte.Da wurde mir gesagt das mein Blutbild nich in Ordnung war.Die Thrombozyten sind zu hoch.Ich habe dann gefragt was das heisst und sie sagte mir das das auf eine Thrombose hinweisen kann.Also wurde nochmals Blut genommen und wird wieder eingeschickt.Soll im neuen Jahr sofort anrufen und nach den Ergebnissen fragen.Beim US hat sie dann noch festgestellt das sich in den 5 Wochen eine Zyste von 5cm Durchmesser gebildet hat.Ich sollte jetzt gestern sofort mit der Pille anfangen und wenn die 21 Tage rum sind und ich meine Mens bekomme soll ich sofort hin.
Warum bin ich auf einmal so gestraft mit solchem Kram????Und heisst das jetzt das ich Thrombose schon habe oder wie muss ich das verstehen und wodurch kommt sowas????Und die Zyste geht die von alleine weg oder wie läuft das????Bitte gebt mir Antwort ich bin hier total am verzweifeln!!!!!


Lg Sabrina die mit den Nerven am Ende is

Danke schon mal im vorraus für eure Antworten

1

Liebe Sabrine,
wenn es wirklich eine Thrombose sein soll dann muss man es so schnell wie möglich mit Liquemin behandeln, und nicht erst bis ins neue Jahr warten...

Wenn ich Dich wäre würde ich noch zum HA gehen der versteht sicherlich mehr von Thrombosen als dein FA.

LG Immi78

P.S Bezüglich Zysten kann ich dir auch nicht weiter helfen, verstehe zu wenig...

Top Diskussionen anzeigen