1 Monat vor der Geburt...



... Sitzplatzkarten für ACDC Konzert?!?!?!?!


Ich würd so gerne dahin... was meint Ihr? Schadet das mir und dem Kleinen???

Liebe Grüße, Mathilda mit Max im Bauch (15.Woche)....

1

Ich an deiner Stelle würde nicht gehen. Wer garantiert dir, dass dein krümel nicht schon eher kommt?

Ist zwar tolle Musik, aber dem Baby in dem Bauch ist es sicherlich viel zu laut und ich glaube auch nicht, dass das super angenehm für dich sein wird, auch wenn ihr Sitzplätze haben werdet.

Letztendlich entscheidest NUR DU (ihr)!

LG Franzi

2

Auf das würd ich verzichten!!! Ein Rockkonzert in der 36. Woche - da würd ich mich nicht drauf verlassen, dass Du dann noch motiviert bist ;-);-)
lg tessa, 30. ssw - die nicht mehr auf ein ACDC Konzert ginge und die letzten 4 Wochen vor ET überhaupt keine größeren Pläne mehr macht... *lach*

3

Hallo!

Das kannst du erst entscheiden, wenn es ein paar Tage vor dem Konzert ist! Kommt ja ganz drauf an, wie du dich dann fühlst?
ALso ich wäre in meiner SS auch in der 36. Woche gagangen, denn mir ging es gut und dem Baby schadet es sicher nicht!

Gruß
Peachii

5

Bist du denn in Leipzig auf dem Konzert, oder wo?

Gruß
Peachii die in Leipzig dabei sein wird (aber nicht schwanger);-):-p

4

Also ich würde das machen. Die Musik ist ja im Bauch bestimmt ganz schön gedämpft. Da Du sitzen kannst und ja jetzt Rauchverbot herrscht, sehe ich da nicht so das Problem.
Da finde ich es viel schlimmer, wenn man beim Arzt andauernd Ultraschall bekommt.

LG schnalle

7

Karten sind ja schon gekauft... ich werds wahrscheinlich wirklich Tageform abhängig machen!!!

Es finden sich ganz sicher ne Menge Freunde, die liebend gern für mich einspringen würden, wenn ich meine, ich bleib zuhause:-[!!!! Mein Mann freut sich so oder so übers Weihnachtsgeschenk#schein!!!!

Aber DANKE für all Eure Postings....

6

also, auch wenn ich jetzt gleich von den anderen in der luft zerissen werde, ezähl ich es trotzdem

ich bin jetzt in der 34. SSW und am Samstag war ich auf dem Tote Hosen Konzert, und es war super. das baby hat sich wohl sehr wohl gefühlt, es hat zumindest keine purzelbäume geschlagen, eigentlich hat es die meiste zeit wohl geschlafen. ich würde es auf jeden fall wieder machen. ich wurde zwar von ziemlich viel leuten böse angeschaut und es wurde regelrecht über mich gelästert, aber das war mir egal. iich bin jedenfalls der meinung, dass es meinem baby nicht geschadet hat, sonst hätte es mich mit sicherheit die ganze zeit geboxt

LG Lissy + Bauchzwerg 33+5

8

Hallo!

Man kann natürlich nicht vorhersagen wie es einem dann gehen wird.

In meiner 1. SS hatte ich überhaupt keine Probleme und bin noch bis 1 Woche vor der Entbindung voll arbeiten gegangen.

Aber in dieser SS geht es mir seit der 24. SSW immer nur scheiße und ich möchte jetzt, bin in der 32. SSW, nirgendwo mehr hin.

Wollte am Anfang des Jahres noch Karten für die Toten Hosen diesen Monat kaufen, aber irgendwie kam was dazwischen und nun bin ich froh drum.

Und die ACDC Karten sind ja schweine teuer (haben auch schon danach geschaut ;-) ), da wäre es ja schade wenn du nicht gehen kannst.

Gruß, Anja+ Tim*14.06.06 + #baby girl 32. SSW

Top Diskussionen anzeigen