Flaues Gefühl (Übelkeit) und Müdigkeit

Hallo an alle,

ich bin jetzt in der 7. SSW (6+5) und ich habe schon seit Tagen immer ein flaues Gefühl. Man kann nicht direkt von Übelkeit sprechen. Musste mich auch noch nie übergeben.
Das flaue Gefühl im Magen zieht sich auch fast über den ganzen Tag. Sobald ich dann ein bisschen Nahrung (meist Süßes) zu mir nehme gehts wieder ein Weilchen.

Geht es der ein oder anderen von Euch auch so? Was kann man tun um nicht ständig irgendwas Süßes zu knabbern?

Weiterhin ist jeder Tag von extremer Müdigkeit begleitet. Bin froh, wenn ich den Arbeitstag überstehe und oft schlafe ich abends auf der Couch ein, was ich sonst garnicht von mir kenne.

Wer kann davon auch ein Lied singen?

Liebe Grüße von wily94

1

hi wily94!

könnte von mir sein, dein posting... mir gehts genauso #hicks!
allerdings kann ich nix süßes sehen, bei mir muss es obst sein, tonnenweise, oder was salziges. instant-tütensuppe nachmittags um 15uhr #augen (das mag ich sonst überhaupt nicht :-p), oder bifi-roll (eigentlich ganz schlimm das zeug...) oder solche schrecklichen sachen (normalerweise ernähre ich mich suuuper-gesund). plätzchen kann ich z.b. gerade gar nicht sehen #schmoll ansonsten hilft mir zwieback knabbern ganz gut, dazu lecker #schock fenchel- oder kamillentee.

so ist das halt mit der schwangerschaft, gell ;-)
lg moni + krümel 9.ssw

2

Das kenne ich auch nur all zu gut: Bin auch kronisch müde und selbst ausschlafen am Wochenende bringt keine Erholung. Auf der anderen Seite wache ich viel nachts auf und bin fit! #kratz Sehr nervig!

Und mit der Übelkeit ist auch ganz normal. Ich musste mich bisher auch nicht übergeben, habe aber auch oft so ein flaues Gefühl im Magen. Mir hilft Obst da recht gut. Oderein warmer Tee.

3

#augen - ooooh jaaa - ich bin auch oft in der Nacht putzmunter und könnte aufstehen. *lach*

Ich kann zurzeit auch nicht an Kaffee ran - ist ja auch ganz gut so - obwohl ich nie viel getrunken habe.
Ich habe auch immer auf sehr gesunde Ernährung geachtet - aber die wird gerade total übern Haufen geworfen. #koch

Was so ein Würmchen doch alles verändern kann ... aber das nimmt man doch gern in Kauf, ne ?!

Danke für eure Unterstützung #pro

4

Hallo,

mir gehts auch seit freitag so.

von meiner ersten schwangerschaft kannte ich das gar nicht. da wurde mir nur schlecht, wenn ich nichts aß und so habe ich alle nase lang gefutter und habe weit über 20 kilo zugenommen.

also mir ist jetzt aktuell dauernd übel auch wenn ich was esse, deswegen habe ich keinen so großen drall essen zu wollen und außerdem möchte ich in dieser schwangerschaft nicht so auseinandergehen.

habe zur zeit immer gegen 5 meinen toten punkt und bin froh das mein kleiner engel 15 min ruhe gönnt bevor ich mit ihm toben soll.

gruß

hummelpurz + luiz2j + würmchen 7ssw#blume

Top Diskussionen anzeigen