Hilfe!!! Noch immer kein Herzschlag - Fruchthöhle wächst. Chancen???

Hallo ihr Lieben,

bin heute morgen voller Freude zu meiner Frauenärztin gegangen, was mich dort erwartete war allerdings nicht so erfreulich#heul.

Es ist noch immer keine Herzaktion zu erkennen, meine Frauenärztin und ich hätten das für heute erwartet. Bin 6+5, laut US 6+2.

Die Fruchthöhle und der Dottersack sind schön gewachsen und sehen laut meiner FÄ sehr vielversprechend aus. Embryonales Gewebe ist auch zu erkennen, aber keine Herzaktion #schmoll

Am Montag soll ich wieder kommen und wenn dann noch immer nichts zu sehen ist, dann soll ich ausgeschabt werden.

Sie hat mir zwar versucht gut zuzureden und Mut zu machen aber allzu optimistisch klang sie selbst nicht.

Bin jetzt echt total am Boden #schwitz, bei unserem Sohn konnte man bei 6+1 bereits ordentlich was erkennen und das Herz hat kräftig geschlagen, aber das was ich da heute auf dem US sah, sah so unglaublich trostlos aus #heul.

Was meint ihr??? Kann ich noch hoffen oder sollte ich mich wohl besser auf eine Ausschabung zu Weihnachten einstellen???

War schonmal jemand in der gleichen Situation und es ist dann doch noch gut ausgegangen???

Ich versuche positiv zu denken, aber es fällt mir so verdammt schwer :-(

#herzlich Grüße
Nina

1

kein stress, lass deinem baby noch zeit, nicht alle herzchen fangen gleich zu schlagen an :-) es kommt sicher noch :-)

2

Bei uns war der Herzschlag erst in der 8 Woche zu hören / sehen. So lange die Fruchtblase wächst ist alles ok. Abwarten, leider kannst Du nichts anderes machen.

3

Hallo Nina,
nun mal keine Panik, mein erster Sohn war ein eckenhocker und wurde erst in der 11.Woche gesehen.
Er ist heute 14 Jahre und Quitsch Fidel.
Meine Tochter und mein kleiner wurden erst in der 9.Woche gesehen, ich bin immer sehr vorsichtig mit den aussagen der Ärzte, die sind immer sehr schnell mit ihren AS.
Geh zur Not noch zum anderen Doc, und lass da mal nachgucken.

LG Yvi ET-25

7

Ich dachte ja auch das "es" vielleicht einfacht etwas länger braucht, aber meine FÄ will mich noch vor Weihnachten zur Ausschabung #schmoll schicken wenn bis nächste Woche nichts zu sehen ist, wäre ja dann grade mal Anfang 8. Woche

8

An deiner Stelle wuerde ich die AS nicht zulassen und lieber noch etwas abwarten...

weitere Kommentare laden
4

hallo nina,

so was hab ich ja noch nie gehört.. direkt mit ausschabung... bei meiner freundin hat das herz erst in der 10. woche geschlagen.

also bevor du was in die wege leitest, hol dir ne zweite meinung ein!

alles liebe

anja

10

DAs Herz schlägt doch nicht erst in der 10. Woche!!
Wahrscheinlich war deine Freundin zuvor nicht beim Ultraschall, sonst hätte man das Herz spätestens in der7. Woche schlagen sehen müssen.
Und eine Ausschabung wird im Krankenhaus erst vorgenommen, wenn es wirklich sicher ist, dass die Schwangerschaft nicht intakt ist.
Kein Arzt schabt ohne Ultraschall aus.

Gruß Sabine

5

tut mir leid...#schmoll
ich würde gerne hoffnung verbreiten aber ich gehöre wie du bei deinem ersten kind, wo man bereits das herzlein gesehen hat.
nur weil das herzlein geschlagen konnte ich überhaupt erkennen, dass sich da was in dem schwarzen loch befindet. Sonst hätte ich es eh nicht gesehen...
Trotzdem drücke ich dir die #pro es soll ja kleine Wunder geben.
Liebe Grüße

6

Ich war das letzte Mal bei 6+2 zum US und man konnte auch noch keinen Herzschlag sehen. Ich wuerde da nicht so voreilig sein mit der AS, hol dir zur Sicherheit lieber noch eine zweite Meinung.

LG
Christin

12

Es kann sein das man bei 6+2 den Herzschlag schon sieht, allerdings muss er so früh noch keineswegs sichtbar sein!

Ich war bei 6+3 da und der FA war erstaunt das man das Herzchen schon sehen konnte, allerdings muss ich dazu sagen hätte er mir das nicht genauestens gezeigt hätte ich das nicht gesehen!

Warte ab bis nächste Woche, dann kann man den bestimmt sehen und du kannst in Ruhe Weihnachten genießen...

13

Liebe Nina,

warte ab und lass auf keinen Fall die AS machen!
Ich war heute bei 6+4 beim FA und er hat auch keinen Herzschlag gesehen. Allerdings konnte er sehen, dass der Zwerg von der Größe her perfekt ist. Er meinte zu mir: "Wie süß, wie er sich richtig an die Wand der Fruchthöhle kuschelt. So ein richtiger kleiner Eckenhocker." Ich hab das zwar nicht so erkennen können und wäre ohne die Kreuze auf dem Ultraschallbild aufgeschmissen #hicks, aber ich vertraue ihm da. Ein Herzschlag wäre mir lieber gewesen, aber was soll man machen.

Ich drücke Dir fest die Daumen, dass alles gut ausgeht. Fahr zur Not ins KH, aber lass Deine FÄ nix machen!

Ganz liebe Grüße
sakawa

14

Hallo!

Ich hätte noch anzubieten:

kein Herzschlag bei 5+6, schwacher Herzschlag bei 6+6!

Ich hatte bei 5+6 Blutungen und war total am Boden zerstört, da der Arzt zusätzlich beim US auch noch "kein Kind" sehen konnte. Morgen (7+6) kriege ich wohl meinen MuPa!

Ich wünsch Dir alles Gute und drück dir ganz doll beide Daumen!

Anni

Top Diskussionen anzeigen