Übelkeit - Nux vomica D12 ??

Hy,hab mal ne Frage an Euch.Und zwar wer weiß etwas über Globuli Nux Vomica D12 ?Wie oft kann/darf man es anwenden? Oder wer kennt ähnliches?Habe mit Dauerübelkeit von früh bis spät zu kämpfen.Wenn ich liege ists aushaltbar,aber sobald man aufsteht kommt Kreislaufschwäche,Schwindel,Erbrechen hinzu und das halt den ganzen Tag.Nehme schon Neusema - bringt nich viel.Stille übrigens noch unsern 2 jährigen.Lg Sini

1

Schau mal mein Beitrag eins vorher zu Übelkeit...

Ich hab Nux Vomica bei Bedarf alle halbe Stunde genommen, war aber leider nicht so wirklich erfolgreich. Weiteres in meinem anderen Beitrag.

LG

Nicole

3

Dieses Medikament gebe ich immer meiner 3jährigen Tochter gegen Verstopfung!!!

Soll das wirklich gegen übelkeit helfen???

LG Biggi #ei 9+0

7

Hm?! Also ich kenn es gegen Übelkeit u Erbrechen. Aber viele Homöophatie-Sachen helfen ja gegen vieles...

Vielleicht auch in dem Fall ;)

LG

2

Hallo!

Also mir sagt das nix.
Aber mir gings bis zur 14.SSW genauso elend wir Dir jetzt. Mir hat nur ne Akupunktur geholfen und nix anderes. Kann ich Dir nur empfehlen! Nach 2 Sitzungen war alles bestens.

LG, Caterina + Prinzessin Josie + #baby inside (30.SSW)!

4

Huhu!

Mit hat akkupunktur supe rgeholfen, mein FA schwört auf NAUSAN-tabletten, sind b-vitamine, also nichts richtig medizinisches wie vomex oder so! Helfen sjuper

( da hätt ich noch 1 + 1/4 packung über, wenn du magst , meld dich!)


ansonsten such dir ne gute hebi, meine ist immer für mich da nund hat bei sowas super tricks drauf!

kussi

5

Ich kann dir Sepia empfehlen, weil es ja eine Hormonbedingte Übelkeit und Erbrechen ist.

LG Linn

6

Hallo Biggi!

Ich würde Cocullus D12 empfehlen! Ist speziell gegen Schwangerschaftsübelkeit und hat bei mir Wunder bewirkt! Meine Übelkeit war wie weggeblasen. Meiner besten Freundin haben sie auch geholfen! Ist besser als Vomex oder sonstige Medikamente gegen Schwangerschaftsübelkeit. Aber das fällt bei dir ja eh weg, da du ja stillst.

LG Yvonne

Top Diskussionen anzeigen