Nachts Schmerzen bei Seitenlage in Po und Beinen

Hat das noch jemand ? Ich hab das je nachdem auf welcher Seite ich liege total schlimm, es fühlt sich an wie Muskelkater oder ein Krampf. Wenn ich mich dann umdrehe geht es wieder eine Weile und es taucht auf der neuen Seite auf. Das geht fast die ganze Nacht. Es zieht vom Po in die Oberschenkel. Habe das bestimmt schon 10 Wochen oder länger, es wird nur inzwischen von Nacht zu Nacht schlimmer. Hebamme sagt es ist normal aber von anderen Schwangeren habe ich das noch nie gehört ! #schock

1

hallo!
ich hab das auch, aber nur wenn ich extrem lang auf einer seite liege!...da hilft glaub nur eins : hin und herkugeln!!!
;-)
lg

2

Hallo,

ich habe das leider auch seit etwa drei Wochen und die Nächte werden dadurch immer schlimmer. Ich rolle auch immer hin und her, wenn gar nichts mehr geht stehe ich zwei Stunden auf und dann gehts wieder.

Die FA meinte gestern leider auch, dass sei normal und kann vorkommen :-(.

LG Lina (33. SSW)

3

Hab genau das selbe Problem seit ein paar Wochen. Da muss man durch und kann nix dran machen, sagt die Hebi.

4

Hallo,

das kenne ich sehr gut und plage mich auch schon seit Wochen damit. Habe sämtliche Liegepositionen mit und ohne Kissen ausprobiert, aber nix hat geholfen. Da müsen wir wohl leider durch.

LG Masulapu

5

Hey, ich kenn das auch. Blöd ist nur, dass ich eigentlich nur rechts liegen kann, weil mir links das Herz oder eine Schlagader oder so abgedrückt wird und ich nach ein paar Minuten fürchterliches Herzrasen kriege. Hab dann auch nach einiger Zeit krampfartige Schmerzen in Oberschenkel und Po.
Bei mir ist ein Ende abzusehen (heute 39+3). Hoffe, Du bist auch bald erlöst.

Alles Gute
Ellen

Top Diskussionen anzeigen