Zeitlupen-Baby

Hi meine lieben Mitschwangeren,

bin seit heute 40. SSW und ich hoffe dass wir es bald geschafft haben. Dennoch merke ich in den letzten Tagen dass sich meine Untermieterin immer weniger bewegt...manchmal so richtig in Zeitlupe. Mir ist klar, dass es jetzt immer weniger Bewegungen wegen dem Platzmangel werden, dennoch mach ich mir nen Köpfchen ob alles ok is...werde langsam nervös, ich glaub so langsam bekomm ich Panik von all dem was noch vor mir liegt. Kann mich mal jemand beruhigen büdde #liebdrueck

Lg Samia 40. SSW

1

Keine Angst Du wirst das alles schaffen und die beste Mami werden für deinen Zwerg.

Das sie sich nicht mehr so häufig meldet könnte ein gutes Zeichen bezüglich der Geburt sein. Meine Hebamme hat mir bei meiner ersten SS gesagt das wenn das Baby so kurz vor Schluß ruhiger wird es mit den Wehen und somit die Geburt bald losgeht.

Ich wünsche Dir ganz viiiiiiiieeeeel Glück.

LG Katha

Top Diskussionen anzeigen