wässriger Urin->SST negativ

hallo,
ich habe gerade einen SST gemacht, ich weiß zwar das morgenurin am besten ist aber ich konnt einfach nicht mehr warten...
ABER: ich hab vorher ziemlich viel getrunken, was mir leider erst nach dem test eingefallen ist, daher war mein urin sehr wässrig, kann es sein das deswegen der SST negativ ausgefallen ist, ich aber evtl. doch schwanger sein kann???
vielen dank für die antworten

1

hallo,

wie weit bist du denn im Zyklus? Kann durchaus sein, dass die Hormonkonzentration nicht hoch genug war.
welchen test hast du genommen?

lg

2

Glaskugel kaputt, sorry. Wirst Dir wohl oder übel noch nen Test kaufen müssen und bis morgen früh warten. Falls Du überhaupt schon überfällig bist.

3

hallo,
also ich bin jetzt 4 tage überfällig. wir probierens jetzt schon 3üz lang, ich weiß ist nicht viel aber trotzdem...

5

hm, normalerweise müsste ein test dann aber schon anschlagen, versuch es morgen früh nochmal mit dem ersten urin

Viel Glück!

4

Hallöchen!

Bei mir war der Fall, dass ich den 1. SST nicht abwarten konnte und ihn am Abend gemacht habe... NEGATIV.
Am nächsten Tag habe ich mir noch einen Test besorgt und am Morgen darauf war er POSITIV!!!

Also, dass die Hormonkonzentration bei nicht morgentlichem Urin nicht genügend ausreicht, kann sehr gut sein.

Drücke dir die Daumen!!! ;-)

LG Xana & #babygirl (35. SSW - nur noch 40 Tage #huepf)

6

Hallo

das kann sein. War bei mir genauso. Hatte vorher Tee getrunken und der Test war negativ. Am Morgen drauf war er dann positiv. Obwohl ich schon ein paar Tage drüber war und er direkt positiv anzeigen hätten müssen. Mach nochmal.

Mel 33. SSW

7

ich denke von Frau zu frau ist es unterschiedlich vor 2 Jahren hab ich einen Test bei NMT + 2 gemacht und das war auch nicht mit morgenurin war das dritte mal innerhalb 1 Std. auf dem WC und es war positiv.

Top Diskussionen anzeigen