Feigwarzen ... Kliniken in Berlin ???

Hallo und Guten Morgen #tasse Ihr Lieben #schwanger Schwangeren!

bin ja selber nicht mehr unter Euch da ich letztes Jahr einen süßen #baby Buben bekommen hab, aber ich hab eine Kollegin die in diesem Jahr Omi wird, mit kanpp über 50 #hicks ist doch ein Ding oder? #huepf Freu mich echt für sie!

Naja nun meine Frage #kratz
Ihre Schwiegertochter hat gestern vom FA die Diagnose bekommen sie hätte Feigwarzen am PoPo, nun hat sie eine Überweisung ins Kh bekommen, dort soll sie diese mit Laser entfernen lassen, sie ist 28.SSW. Hatte eine von Euch auch schon sowas, bzw. hat eine von Euch aus Berlin, diese entfernen lassen? Wir bräuchten eine Klinik wo die das machen:

Wir sind für jeden Tip dankbar.

Ganz liebe Grüße von einer etwas neidischen Nicht-Mehr #schwanger
Antje mit Kollegin #danke

1

Hi,
ich hatte sowas zwar noch nicht aber ich habe meinen Sohn im AVK bekommen ein schönen KH.
Sollten die das nicht machen würd es bestimmt das Benjamin Franklin KH machen früher hieß es ( Klinikum Steglitz )
LG Nicole

2

Also ich an ihrer Stelle würde das nicht machen. Ne Freundin (war nicht schwanger) hat das machen lassen und das war die Hölle und vollkommen weg waren sie dann auch nicht. Ich hatte die und hab sie alle mit Propolis wegbekommen.

LG Conny

3

Man darf aber nicht spontan entbinden wenn die gerade aktiv hat und es kann auch echt gefährlich für's Baby sein wenn es sich bei der Geburt damit ansteckt, deswegen wird das in der SS meist sofort operiert.
Auf jeden Fall haste aber mit den Schmerzen recht--- das ist nach dem Lasern absolut WIDERLICH und man weiß nicht wie man stehen, sitzen oder laufen soll *auaauauauauaua*

Wenn sie noch Zeit bis zum ET hat könnte man es auch mit Besprechen lassen oder sowas versuchen...

LG

4

Also ich hatte die ja in der SS und mal davon abgesehen das meine FÄ und auch in der Klinik keiner was gesagt hat haben die sich 1 Jahr später #kratz auf meinen Sohn übertragen. Vielleicht warn die ja nicht aktiv oder so weiß ich net. Auf jeden Fall hab ich (auf Tipp meiner Oma #freu) die Dinger mit Propolis innerhalb von wenigen Wochen bei mir und meinem Sohn völlig weg bekommen.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen