Was kann ich bei Ohrenschmerzen machen?

Hallo,

habe seit gestern abend Ohrenschmerzen. Ist aber meiner Meinung nach keine Mittelohrentzündung, sondern eher eine Reizung des Gehörganges.

Will jetzt auch net unbedingt zum Arzt gehen - ausser es wird unerträglich. Wobei es heute schon besser ist.

Gibt es irgendeine Creme/Salbe die ich nehmen kann/darf bzw. ist wärme gut?

Danke

LG
Zauberfee #ei (8. SSW)
#katze#katze

1

heisse zwiebelumschläge kannst du aufs ohr packen hilft super

2

Oder angewärmtes Zwiebel oder Knoblaubstück (Zehe) ins Ohr stopfen!
Und Wärme, Wärme, Wärme! (Wärmflasche auf das Zwiebel/Knobi-Zeug)

3

Ohrenschmerzen kommen oft von der Nase. Wenn die Nase verstopft ist, drückt das aufs Ohr und das tut weh. Du könntest also Nasenspray nehmen. Mußt natürlich gucken, was da für Schwangere geeignet ist. Meerwasser-Nasenspray ist ganz gut.

Fröhliche Grüße von Swety mit #baby Jule SSW 28

4

Oder gleich Nasendusche mit Salzwasserlösung, das find ich immer sehr gut!

5

Danke.

Nee, die Nase hat nix - nur das rechte Ohr. Deswegen bin ich heute auch mal daheim geblieben.....

LG
Zauberfee #ei (8. SSW)
#katze#katze

6

Zum Hausarzt gehen und mal reingucken lassen... und zusätzlich viel inhalieren, um den Nasenohrengang freizuhalten, damit das Ohr belüftet wird und heilen kann.

Top Diskussionen anzeigen