Wer weiß, wie schnell wehenhemmende Mittel wirken?

Seit gestern muß ich ein Medikament nehmen, damit ich keine Wehen mehr habe. Jetzt habe ich ja keine Wunder erwartet, aber irgendwie wird es grade wieder schlimmer, als besser. Weiß jemand zufällig, wie lange es geht, bis die Medikamenten richtig wirken? Ich muß die höchste Dosis nehmen, da kann es doch so lang auch nicht gehn. Oder bin ich zu ungeduldig?

1

Bei meiner ersten SS haben die Tabletten auch nicht geholfen. mußte ins KH an den Perfusor. Eigendlich wirken die sofort, aber ich bin der Meinung dass Du Stress jeglicher Art vermeiden mußt - auch den Stress an die Wehen zu denken und dass sie nicht sofort weg sind, versuch Dich zu entspannen. Wenns dann immernoch nicht klappt geh zum FA.
GLG Tanja

2

Da ja eindeutig bei Dir was festgestellt worden sein muss, würde ich, wenn ich merke, dass da nichts wirklich hilft, ins KH fahren. Und zwar am Besten heute noch als morgen.

Das einzige, was ich Dir dazu sagen kann, ist, dass normalerweise erst intravenös verabreicht wird, was eigentlich sofort anschlägt und dann auf Tabletten umgestellt wird.

Deswegen würde ich, wenn ich merke die Tabletten helfen nicht wirklich, ins KH fahren.

Alles Gute!!!!!

3

Hallo,
welche Medi`s nimmst du denn? Ich nehme seit 4 Wochen Partusisten gehen meine vorzeitigen Wehen. Ca. 30-45 Minuten nachdem ich die erste Tablette genommen habe ging es mir eigentlich besser, auch wenn ich davon anfange zu zittern und Herzrasen bekomme. Aber bin ja erst in der 30. SSW und hab noch ein wenig vor mir.
LG
Nadine

Top Diskussionen anzeigen