Hab lust zu Backen.. Kuchenrezepte?

ich hab hunger auf Kuchen und das beste ist, ich will selber backen.. leider habe ich keine ahnung was ich backen soll :( möchte etwas was nicht so trocken ist...
Mag jemand hier rezepte hin zaubern?? kriegt auch alle ein stück ab wenns fertig ist...

BItte nicht so schwere rezepte.. normal backe ich nur trockenen kuchen :-D

1

Hallo,

ich stöber da immer auf chefkoch.de, da gibts richtig tolle Rezepte.
Kannst ja mal dort vorbei schauen. #torte

lg

2

trockener Kuchen der auch noch saftig ist, ist z.b. ein Zebrakuchen. total einfach und sehr lecker und dank 1/4 ltr. Öl auch ziemlich saftig (auch noch nach ein paar Tagen).

Das Rezept kannst du ganz einfach googeln. Einfach Rezept+Zebrakuchen eingeben.

LG Martina, Sebastian 2 3/4 J und Viktoria 33. SSW

3


Hallo,

hmmm *lecker*
Könnte jetzt auch ein Stück Kuchen vertragen
aber ich darf nicht... habe Zucker...
Viel Spaß beim Backen!

LG Katrin.

4

Hi,
kommt ganz darauf an, welche Zutaten du zu Hause hast.
Also, ich habe letztens einen "Versunkenen Zwetschgenkuchen" gemacht. Ging ganz einfach und uns hat´s außerdem ganz gut geschmeckt #mampf.

Du brauchst:
- 600 g Zwetschgen
- 4 EL Zucker
- 200 g Butter
- 200 g Zucker
- 1 Prise Salz
- 4 Eier (getrennt)
- 300 g Mehl
- 100 g Speisestärke
- 1/2 Päckchen Backpulver
- 125 ml Milch
- 4 EL Puderzucker
- 1 Päckchen Vanillinzucker

Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Mit den 4 EL Zucker besteuen und zur Seite stellen. In der Zwischenzeit die Butter verrühren, den Zucker löffelweise unterrühren, Eigelbe und Salz hinzufügen. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen und zusammen mit der Milch zur Butter-Zucker-Mischung geben. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Die Hälfte des Teiges auf ein (mit Backpapier ausgelegtes oder mit Butter eingefettetes) Backblech geben und bei 180 Grad ca. 10 min. vorbacken. Anschließend mit den Zwetschgen belegen und den restlichen Teil darauf verteilen. Bei 180 Grad ca. 50 min. weiterbacken. Puderzucker und Vanillinzucker mischen und den noch warmen Kuchen damit besteuen.

Alternativ kannst du statt Zwetschgen auch Äpfel oder Kirschen aus dem Glas nehmen. Ich finde es auch lecker, wenn du auf das Obst ein paar Mandelstifte streust. Dann hat der Kuchen etwas mehr Biss... #torte

So, das war meine Idee. Bin gespannt, was die anderen Mädels vorschlagen.

Erwartungsfroh mit Baby-Boy im Bauch (24 + 2)

5

Mmmhh... Omi´s Pflaumenkuchen kann ich empfehlen!
Den hab ich am Wochenende gemacht und.... der ist auch schon aufgegessen (hab aber auch viel verschenkt!)

Also du brauchst nen Hefeteig (den gibts ja auch schon fertig), Pflaumen (die gibts ja jetzt überall) und für die Streusel (für nen Blech: 250g Butter -> am besten Süßrahmbutter, 250g Zucker und 350g Mehl)

Hefeteig ausrollen, die Pflaumen vierteln oder achteln je nachdem wie du magst und dann die Streusel drauf.

Das ganze dann 20 Minuten bei 180°c Ober- und Unterhitze backen oder 160°c Umluft.

Mmmmmmh war sehr lecker!#mampf

6

Hallo
fantakuchen
der schmeckt immer gut es ist ein tassenrezept
4 tassen Mehl
2 t Zucker
1t Fanta
1t Öl
1päckchen Backpulver
1 p Vaniliezucker
4 Eier

zu einem teig
dann 20 min bei 200grad auf backblech backen

lecker mögen kinder auch gern.
jessica#koch

7

das hört sich einfach an :) Ist der schoen saftig?

8

es gibt auch total gute sachen unter dr.oetker.de!!!

viel spaß und schmecke lasse #koch

nuf mit #ei (7.SSW)

9

Ich liebe Jorghurt-Kuchen!
Tortenboden backen oder fertig kaufen.

12 Blatt Gelantiene einweichen.
500g Magerjoghurt, dort Mandarinen oder Pfirsiche reinschnippeln. Mit Zucker und Zitrone (oder Marmelade) abschmecken
200g Sahne steif schlagen und unter die Joghurtmasse geben.
Gelantine auflösen, dann 2-3Eßlöffel der Joghurtmasse in die Gelantiene geben und gut verrühren. Dieses dann zurück in die Joghurtmasse schütten und langsman durchrühren.
Diese Masse in einer Springform auf den fertigen Tortenboden geben und alles im Kühlschrank ca. 2 Stunden kalt stellen.
Nun entweder aufgelöste Schokolade drüber tropfen oder Götterspeise kochen, diese vorsichtig oben drauf kippen und nochmals kalt stellen.


Wenn man keinen Joghurt hat, schmeckt das auch lecker mit Quark. Aber mit Joghurt wird's lockerer.

Top Diskussionen anzeigen