CTG - Baseline erhöht

Hallo

komme gerade von der FÄ, das CTG hat eine erhöhte Baseline von 150 ergeben (oberer Normbereich). Wehen hab ich noch keine. Jetzt soll ich in 2 Tagen nochmal hin zur Kontrolle, die Ärztin meinte wenn die Herztöne weiter hochgehen muss man evtl. das Baby holen.
Hatte das eine von Euch auch? Wie hat sich das entwickelt?

In den Mutterpass hat sie man?? (unleserlich) FHF eingetragen. Was FHF heisst, hab ich herausgefunden, aber was könnte das erste bedeuten? Ich hab das erst zuhause gesehen, sonst hätte ich gleich gefragt.... Vielleicht habt Ihr ja eine Idee, sonst frag ich übermorgen mal nach.

Danke für Eure Antworten!

Liebe Grüsse
catfood
39+0

1

Also 150 find ich gar nicht so hoch #gruebel#kratz

Meine Tochter hatte IMMER 160-180. Sie kam kerngesund bei 40+6 zur Welt.
Bei der Geburt fielen die Herztöne auf 35 -weil sie die Nabelschnur um den Hals hatte.

Der kleine hat jetzt zwischen 140-180 alles dabei.
Bislang auch noch keine Beanstandungen seitens der FÄ.

LG, Linda

2

Hallo Linda

danke für Deine Antwort!

Bei meinem Baby ist 150 wohl erhöht im Vergleich zu den vorherigen CTGs, deswegen die Kontrolle.

Aber wenn bei Dir Spielräume von 140 bis 180 normal sind, wird 150 wohl noch kein Grund zur Beunruhigung sein :-)

Wünsch Dir noch eine schöne Schwangerschaft!

Liebe Grüsse
catfood

Top Diskussionen anzeigen