Hustenmittel in Schwangerschaft???

Hallo,

ich wünsche allen einen schönen guten Morgen.

Vielleicht kann mir eine von euch weiterhelfen. Ich habe schon seit ca. ner Woche starken Husten und Halsschmerzen und habe mich aber bis jetzt nicht getraut was zu nehmen, außer Husten- und Bronchialtee. Gibt es irgendein Mittel, was man auch während der SS nehmen kann und das vielleicht auch noch wirkt?

LG Susi (22. Woche)

1

morgen susi,

fenchelhonig und salbeitee sollten dir bei deinen beschwerden auch helfen und sind unbedenklich in der ss. da du aber schon seit ner woche diese beschwerden hast, würd ich dir vorschlagen mal zum arzt zu gehen, um das abklären zu lassen.

lg stephie

2

GeloMyrtol Kapseln und Prospan Hustensaft und aus der Hausmittelchen Ecke: Fenchelhonig, Thymiantee (soll super helfen, ich konnte es nicht trinken weil mir schon vom Geruch spuckig wurde ;-), Zwiebelsaft und mit Kamille oder Salzwasser inhalieren) UND Kinder EmEukal Hustenbonbons mit Wildkirschgeschmack für die Seele ;-)---
und ein Besuch beim Hausarzt um abklären zu lassen, dass es wirklich "nur" ein Husten ist, nicht dass Du ne fiese Bronchitis oder Lungenentzündung verschleppst ;-)

LG und gute Besserung

3

Ipalat Pastillen und Inhalieren mit kochsalzlösung! Ich weiß ja nicht wie heftig Dein Husten ist, aber wenn es nicht bald besser wird, geh lieber zum Arzt! Nicht daß Du es verschleppst!


LG und gute Besserung!

Steffi

4

Hallo Susi,
ich habe in der ersten SS Prospan Hustensaft für Kinder nehmen sollen. Außerdem habe ich noch inhaliert. Ich weiß aber nicht mehr mit was das war. Frag doch mal in der Apo, das Inhalieren hat mir sehr gut getan. Ansonsten bei Halsschmerzen Salbeitee (aber ob man den in der SS nehmen darf, nimmt man doch zum Abstillen?), Salbeibonbons.

LG
knutchen 14.SSW

Top Diskussionen anzeigen