Baby im Anmarsch ?

Hallo,
gibt es irgendjemanden von euch, der kurz bevor die Geburt los ging, nochmal so ein richtiges emotionales Tief hatte.

Hab das Gefühl, dass mein kompletter Hormanhaushalt im Keller ist.

Vielleicht ist es ja bald soweit.

Danke schon mal für eure verständnisvollen Antworten.

Susi ( ET - 7 )

1

Hallo,

du ich muss dir mal sagen mir ging es heute früh so, gaaaanz schlimm, noch dazu stand ich völlig neben mir.

Eine Freundin die nicht schwanger ist erzählt mir heute ganz unabhängig davon das es ihr heute auch so ging.

Oft liegt so etwas echt am Wetter und am Mond. Auch wenn du jetzt sagst die spinnt doch, ist aber so:-p

2

mmh, hab auch schon ans Wetter gedacht. Aber so schlimm wie heute war es noch nie.
Mir ging meine SS noch nie so auf den Geist wie heute. Manchmal krieg ich so richtig innerliche Unruhe, als müsste mein Baby sofort raus.

Schrecklich, was Hormone so anrichten#klatsch

4

gebe ich dir recht,

bei mir ist das auch total wechselhaft, gestern dachte ich noch och nö bleib ruhig noch ein wenig drin im Bauch, habe regelrecht Angst vor der Geburt bekommen

vorgestern wollte ich unbedingt das es bald vorbei ist mit der SS.

Na und heute sehne ich die Geburt auch wieder herbei, ohne Angst

Malsehen was morgen kommt;-)

3

Ich hatte ein emotionales Tief kurz vor der Geburt - beim Blasensprung! Ich stand total neben mir und dachte die Welt geht unter. Im Endeffekt hab ich aber "nur" geboren! ;-)

Lg, Susanna.

5

Hallo,
bei mir war es beim 1. Kind genauso. Ich war so emotional angreifbar und komisch drauf, ich wusste garnicht wohin mit mir. Am nächsten Morgen ging es los. Beim 2. und 3. Kind habe ich mir dann schon gedacht das es bald los geht und so war es dann auch.
Ich wünsche dir eine wunderschöne Geburt und viel viel Spaß an deinem Krümelchen.
LG und sei #liebdrueck Maike

6

Ach es wär so schön, wenn du recht behieltest.

Danke dir.

Top Diskussionen anzeigen