Gewichtsabnahme seit 38ssw?

Juchhu bin heute eigentlich 40+1ssw naja laut Feindiagnostik in der 20ssw bin ich heut ein der 39ssw egal.

Ich hab mal ne Frage ich habe seit mehr als 4 Wochen nicht mehr zugenommen und am Montag war ich beim Gyn habe sogar fast 2 Kilo abgenommen????????? Insgesammt in der ss habe ich zwischen 8-9 Kilo zunahme gehabt jetzt bin ich bei 7 Kilo zunahme (durch die Abnahme)#kratz

Ich bin 1,71 groß und habe zu Beginn der ss 63 Kilo gewogen. Mein Gyn meinte am Montag dann ja da geht es bald los mit der Geburt????????????????????????? Seit 4 Wochen geht es los????????????????????????
Ist das wirklich so gesund am Ende hin ab zu nehmen? Unsere Kleine wog vor 3 1/2 Wochen bei der Feindiagnostik im Kh ca. 2567 gramm also noch unter der Minimumgrenze. Bis jetzt hab ich ja nicht zugenommen sondern ja abgenommen. Mein Bauch hat auch nicht zugenommen. Mache mir etwas Sorgen das sie vielelicht Unterversorgt ist? Mein Gyn schaut ja nach nix das einzige was er macht seit 2 Wochen aller einer Woche Ctg 15.min. schreiben und meinen Bauch abtatsten?

Ist es normal das man am Ende so abnimmt?

Vielen Dank, Nadine.

1

Hallo Nadine,

zur Sicherheit würde ich nochmal einen Ultraschall machen lassen, nur um auszuschließen, dass das Kind nicht tatsächlich unterversorgt ist (Placentaverkalkung o.ä.).

In meiner ersten Schwangerschaft habe ich auch zum Ende hin kaum noch zugenommen und in den letzten Wochen abgenommen. Zwar "nur" 1,5 kg, aber immerhin. Ich habe mir damals auch Gedanken gemacht, aber nachdem der Ultraschall ergeben hatte, dass alles o.k. ist und mein Gyn mir erklärt hatte, dass eine Gewichtsabnahme zum Ende hin nicht schlimm ist, war ich beruhigt.

Es ist wohl so, dass die Fruchtwassermenge abnimmt, wenn das Kind eine gewisse Größe erreicht hat und die Geburt kurz bevor steht. Das war jedenfalls die Erklärung meines Gyn beim ersten Kind.

Liebe Grüße,
Nadine mit Nils (2 Jahre) und #ei (32. SSW)

2

Also ich habe bis zur 30. ssw gerade mal 3kg zugenommen, seit dem habe ich ( bin nun in der 35. ssw) 1,1kg abgenommen. meine kleine hat jedoch 1kg zugenommen. Ich habe diabetis, mein fa meint, das ich daher abnehme.
Nur ich versteh nicht, wie dein Fa in der 40. ssw nur 15 min ctg ( ich mach immer ueber 30 min) und abtasten machen kann, wenn er auch mal nach mumu etc. schauen sollte.
Wenn ich du waer, wuerd ich mal mit deinem Fa darueber reden.

lg mel+ michelle ami (16 Monate)+ kairi georgie 34+2

3

Hallo,

als Antwort wieso er meinen Muttermund nicht kontrolliert habe ich bekommen: "Wieso ab der 38 ssw könne die Kinder ja kommen". Ich ihm dann gesagt das er das letzte mal in der 16ssw danach geschaut hat, da meinte er zu: "Naja es lag ja keine Indikation vor das sich der Muttermund vorzeitig öffnet". Ich musst emeinen Mann am Montag zzurück halten sonst wäre er bei ihm ins Zuimmer gestürmt.

Wir werden nicht mehr zu ihm gehen.
Ich werde morgen ins Kh fahren Abends und werde ihnen meine Schmerzen sagen und das ich seit 5 Tagen hell-grünen Schleimigen Ausfluss habe, mein Gyn nicht reagiert und mich nur 15 min. am Ctg lässt. Ich musste im Kh immer fast ne Stunde dran hängen da immer was mit den Herztönen nicht stimmte. Egal ich werde morgen ins Kh fahren, die können wenigstens nach der Placenta schauen und auch nach dem Muttermund.

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen