Schwanger mit Spirale (kennt das jemand?! bitte)

Wünsche erst mal allen einen schönen guten Morgen!!!

Mein Baby Alexander ist jetzt ein halbes Jahr alt und ich habe mir nach der Geburt die Hormonspirale einsetzen lassen.Unsere Ärztin meinte das man Schwangerschaftssyntome haben kann die ersten Monate. Nun hatte ich aber diesen Monat überhaupt keine Periode und nach 3 Wochen hat mich meine Schwester so verrückt gemacht das ich gestern getestet habe.Positiv!!!!!!!!!!!!! Ich dachte das es mit der Homonspirale ausgeschlossen ist Schwanger zu werden.Kennt das jemand? Bin total durcheinander.Gewissheit bringt nur der Arzt,ich weiß.Der Termin ist aber erst in 2 Wochen. Würde mich sehr über Antwort freuen.
LG Nicole

1

Hallo ,

ja kann man ..mein Mutter ist 2 mal mit der Hormonspierale schwanger geworden und meine Tante 1 mal!

Allerdings ist aus dem Babys nichts geworden.Meine Mutter hat ihr Baby in der 17.SSW verloren ,weil die Spierale die Fruchtblase vom Kind zerstört hatte.
Deshalb kann ich dir nur Raten so schnell wie möglich zum FA zu gehen damit man die Spierale noch ziehen kann!! Allerdings besteht da auch ein Risiko das , das Kind dabei abgehen kann oder die Speirale mit der Gebärmutter verwachsen ist und nicht gezogen werden kann!

Meine Tante hat ihr Kind auch durch die Spierale verloren .......:-(


Ich würde an deiner Stelle sofort zu deinem FA gehen denn eine schwangerschaft mit Spierale ist schon gefährlich ....

Viel Glück und liebe Grüße

2

Hallo Nicole,

also, ich hatte zwar noch nie eine Spirale, aber wenn Du pos. getestet hast, und die Spirale noch drin ist, würde ich keine 2 Wochen auf einen Arzttermin warten. Keine Verhütungsmethode wirkt 100%ig, da hilft leider nur "kein Sex". Also ab zum Arzt und alles Gute!!!

Liebe Grüße
Jana

3

Hallo Nicole,
meine Freundin ist auch trotz Hormonspirale #schwanger geworden. Ihre ist nach oben verrutscht und mit der GM verwachsen. Bei ihr hat es denn kein schönes Ende genommen.
Deswegen mein Rat: Geh am besten sofort zum FA und lass das untersuchen.

LG Annette + #schrei Nr.3 (15.SSW)

4

Ich Danke Euch für Eure antworten,auch wenn es sich nicht wirklich gut anhört.Werde dann versuchen das meine Ärztin früher für mich Zeit hat.Diese Schwangerschaft war zwar überhaupt nicht geplant(falls ich denn Schwanger bin),aber verlieren möchte ich das Baby dann ja auch nicht.
Noch einmal vielen Dank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Top Diskussionen anzeigen