Wassereinlagerungen - nach Geburt gleich weg??

Hallo,

hab unheimlich Probleme mit Wassereinlagerungen in den Füßen! Meine Knöchel sind kaum noch zu sehen und schmerzen arg!

Nun meine Frage:
Waren eure Wassereinlagerungen gleich nach der Geburt weg? Bzw. wie lange dauerte es bei euch bis sich wieder ein Gleichgewicht eingependelt hatte??

Liebe Grüße

1

Huhu,

ich hatte in der letzten SS auch extrem mit Wasser zu tun.Es war der sehr heisse Sommer im Jahr 2006#schwitz).Es war sogar so schlimm das ich keinen Kugelschreiber oder Tasse mehr festhalten konnte.Damals waren die Einlagerungen innerhalb von ein paar Tagenn nach der Geburt weg und es war so als ob ich sie nie hatte.Jetzt habe ich wieder Probleme damit...alles schläft abwechselnd ein:-[.Füße,Finger,der ganze Arm und sogar die Oberschenkel.Hoffe das sie dieses Mal auch wieder schnell verschwinden.Ich bin guter Hoffnung da es bestimmt nicht so ein Jahrhundertsommer wird wie in 2003 oder 2006.

Lg,Nori#herzlich+Amira:-D*27.07.2006+Babyboy#ei*38+0

2

Hi!

Also ich hatte auch sehr stark Wasser.
Es hat so in etwa 3-4 Wochen gedauert bis alles weg war.

Muss aber dazu sagen, dass bei der Geburt meiner Tochter Hochsommer war mit 30 Grad Plus.

lg bibi#blume

3

Hallo!

Bei meinem Sohn hatte ich auch viel Wasser in den Füssen, und Beinen...
Ca 2 Wochen nach der Geburt war das Wasser weg!

LG Annie + Lukas 10 Monate *10.08.2007 + #baby 20+3 #huepf

4

Hi!

Ich mußte mich auch in der 20. Woche von meinen Knöcheln verabschieden, und ein paar Wochen später hab ich noch in einer Gewaltaktion unterm Wasserhahn meinen Ehering abgekriegt.

Ich hatte soviel Wasser überall ... das muß schon gegluckert haben!! #putz

Eine Woche nach der Geburt wars schon deutlich besser, aber richtige Knöchel hatte ich erst wieder nach zwei Monaten.

Liebe Grüße!!

5

Hallo

ich hatte auch starke wassereinlagerungen, ich habe am donnerstag vor 3wochen entbunden und bei mir war es von tag zu tag besser und nach 4 tagen fast alles´weg, nach ner woche konnt ich meine normalen schuhe anziehen!

alles gute noch und lg.Andrea

6

Hallo,
ich hatte ganz schlimme Oedeme, musste täglich Akupunktur bekommen. Hatte mich gefreut, dass nach der Entbindung alles schnell weg geht. Aber ich bekam nochmal eine ganz extreme Wassereinlagerung wo die Milch eingeschossen ist. Das war so schlimm, dass ich mein Zimmer nicht einmal verlassen habe. Aber das kommt wohl eher selten vor.

Es hat dann noch einige Wochen gedauert bis es weg war.

LG

Top Diskussionen anzeigen