Hat jemand Erfahrung mit Sobelin Vaginalcreme???

hallo mädels,

ist mir etwas unangehm.. bei einem zufälligen fa-termin wurden leider bakterien in der scheide festgestellt. nun hat mir mein fa gestern sobelin vaginalcreme verschrieben.. wenn man die packungsbeilage liest, kann einem ja echt angst werden.. vorallem in bezug auf die nebenwirkungen. naja, werde heute abend mit der behandlung anfangen.. hat jemand von euch erfahrung mit dieser creme?? sie soll ja mit einem applikator in die scheide eingeführt werden.. ist das sehr unangenehm und was sollte ich am besten beachten?? wird der ausfluss dann mehr oder wie äußert sich die behandlung??? wäre echt dankbar für erfahrungen von euch!!!

lg anja + zwergi 25. ssw

1

Hi!

Also ich habe diese Salbe im Moment auch,nur ich führe die nicht mit den Aplikatoren ein sondern schmiere etwas mit dem Finger etwas davon an meine Scheide und etwas hinein...ob das OK ist weiß ich nicht,mache das nur weil mein Fa das so zu mir sagte...

Aber ich habe keine Probleme mit der Salbe,also keine Nebenwirkungen...falls du welche bekommen solltest würde ich lieber Rücksprache mit deinem Fa halten,vielleicht kann er dir denn eine andere verschreiben...aber ist ja nicht gesagt das du überhaupt Nebenwirkungen bekommst!

Also versuch es

LG

3

also hat dir dein fa gesagt du sollst die salbe mit dem finger einführen?? hab mir das nämlich auch schon überlegt.. weil ja da das verletzungsrisiko nicht so hoch ist.. wusste aber nicht ob man das machen kann??

4

Ja er sagte zu mir ich soll etwas einschmieren und auch etwas mi dem Finger rein gehen,ich weiß nur nich ob es genau den gleichen Effekt denn hat als wenn man diesen Aplikator einführt weil damit kommst du ja viel weiter rein und bekommst viel mehr in die Scheide als mit dem Finger...(oder?)
Ich lass es erstmal so und frage Ihn denn nächste Woche wenn ich wieder hin soll...da ich auch noch Milchsäuretabletten nehme,und nicht das sich das denn mit soo viel Salbe nicht verträgt oder so weißt du?#sonne

weitere Kommentare laden
2

Ich habe diese Creme auch gehabt, ganz am Anfang der Schwangerschaft.
War gar kein Problem.
Am besten geht es, wenn Du Dich auf den Boden setzt, hab ich auch immer so gemacht, auf dem Klo ging das nicht so toll, unangenehm wird es nur, wenn Du den Applikator schräg ansetzt, da der ja aus Plastik ist.
Danach hab ich mich auch gleich ins Bett gelegt, damit auch alles da bleibt wo es hin gehört.
Nimm Slipeinlagen, denn gerade morgens kommt der Rest wieder heraus;-).

LG Carina 34.SSW

5

#dankeschön, in der packungsbeilage steht man sollte es im liegen machen.. also ist es ja so ähnlich wie du es beschreibst. wie weit muss man den applikator denn ungefähr einführen???

lg anja + zwergi 25. ssw

6

mh wie weit?
ja ich denk da war doch ein Übergang, wo der Applikator unten weiter wurde, ich denk bis dahin reicht völlig;-)

LG

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen