18. SSW: Kopfschmerzen

Hallo zusammen,

habe seit ca. 1 Woche Kopfschmerzen.

Was kann ich dagegen tun bzw. wenn es unerträglich werden sollte welche Medikamente darf ich nehmen?

Grüße

Carmen

1

Hallo,

ich war auch so geplagt.
Paracetamol darfst Du nehmen, sogar 2 auf einmal wenn es ganz schlimm ist, aber ich glaube nicht mehr als 3 (oder 4??) am tag.
Außerdem hab ich mir in der Apo Balsamka Schmerzbalsam geholt, dass auf die Stirn schmieren (aber nur gaaanz dünn!!!) - wirkt Wunder!!

LG und gute besserung!!

Windel Winnie mit Lisa-Marie 13Mon und #ei 31.SSW

2

Du kannst Paracetamol nehmen, ist nicht plazentagängig.
Hoffe für Dich, dass das nach ner Woche Kopfis noch hilft. Ich würd was nehmen, Ein Krümel merkt das ja auch, wenn es Dir schlecht geht.
Lass Dir aber mal den Blutdruck messen. Bei hohem Blutdruck bekommt man auch Kopfis. Macht Apotheke.
LG
Tine

3

Hallo Carmen,
Mein Frauenarzt hat mir Japanisches Minzöl empfohlen oder ich darf auch Paracetamol nehmen. Jedoch solltest du lieber bei starken schmerzen 2 Tabletten nehmen als nur eine. Denn dann benötigst du nicht mehrere über den tag verteilt.
Liebe Grüße
Jenny

4

Hallo,

mir hilft Magnesium, ein wahres Wunderzeug.
Bis zu 1000 mg darf man bedenkenlos nehmen.
Was zuviel ist scheidet der Körper wieder aus.

rap

5

Hi Carmen!
Ach du Arme! Ich kann dir das sehr gut nachfühlen, bin auch eine Kopfschmerzgeplagte...

Also Paracetamol ist ja schon angesprochen worden. Minzöl auch, allerdings würde ich eines mit Eukalyptus-Zusatz empfehlen (Olbas-Öl o.ä.) auf die SChläfen einmassieren. Oder TigerBalsam Rot hilft bei mir auch gut.
Aus irgendwelchen Gründen soll es auch helfen, einen Apfel zu essen. Schaden kanns sicher nciht :-)
Kalter Lappen auf die Stirn und/oder in den Nacken, je nach Belieben...
Und während des Kopfschmerzes Koffein zuführen (Cola oder Kaffee). Nicht zuviel, ein Espresso kann schon echt Wunder wirken.

Ich fang morgen mit Akupunktur gegen die Kopfschmerzen an, hoffe, dass das was hilft.

Wünsch dir gute Besserung
Schmirage

6

Hallo,

mir geht es ähnlich, wenn ich zu hause bin versuch ich es durch ruhe, viel wasser und schlafen in den griff zu bekommen. im büro hab ich aber auch schon paracetamol genommen. eine freundin von mir schwört auf eiskalte cola (aber nicht light) mit frischer zitrone.

gute besserung und liebe grüße #herzlich

Top Diskussionen anzeigen