18. SSW: Rückenschmerzen im LWS-Bereich - was tun?

Hallo zusammen,

ich habe seit bestimmt 4 Wochen ziemliche Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich (rechts und links). Am schlimmsten ist es, wenn ich gelegen bin.
Seit ein paar Tagen merke ich auch, daß mir das Steißbein weh tut - und zwar nach nicht aufrechtem Sitzen bzw. Rumlümmeln aufm Sofa.

Kommt das von der allgemeinen Entspannung irgendwelcher Bänder?

Was mache ich am besten dagegen?

Grüße

Carmen

1

Hallo Carmen!

Also mit dem Steiß habe ich auch sehr arge Probleme. Ich würde bei dir mal darauf tippen, dass es wohl der liebe Ischias ist, der sich da bemerkbar macht! :-[

Also man kann da leider nicht viel gegen tun. Wärme hilft bei manchen gut (Kirschkernkissen). Mir hat es kurzzeitig immer geholfen, wenn man Mann mir die betroffene Stelle massiert hat. Es sagen zwar viele, dass eine Massage im untern Lendenwirbelbereich Wehen auslösen könne, aber da mach ich mir keine Sorgen... Bei mir hat es immer Erleichterung verschafft und sonst nichts ausgelöst.
Leider kann es auch noch schlimmer werden und ein wirkliches "Rezept" gegen die Schmerzen gibt es wohl leider nicht...

Gute Besserung!
Kika

2

Hallo,

meine FÄ hat mir geraten mich viel zu bewegen, obwohl die Schmerzen dadurch scheinbar erstmal schlimmer werden.
Bei mir hats geholfen.
Auch das Schwangeren Yoga und regelmäßiges schwimmen helfen bei mir gut.

Lg rap

Top Diskussionen anzeigen