13 SSW Bauchlage beim Schlafen?

Also, ich weiss mein baby ist ganz klein und fuehlt warscheinlich nicht viel.
Trotzdem:
Ich schlaf immer aufm bauch und versuch ja auch schon mich an die seitenlage zu gewoehnen. Seid ein paar tagen bekomm ich dann halt ein wenig ein uebelkeits gefuehl wenn ich aufm bauch schlaf, aber kann mich trotzdem nicht auf die seite bringen (gewohnheit.)
Bild ich mir die uebelkeit nur ein?
Ist es schlimm, wenn man so jung in der SS ist, auf dem Bauch zu schlafen?

1

Also ich bin in der 16. Woche und schlafe auch auf dem bauch da ich mich nachts immer drauf rolle :)

Bei der ersten SS hörte das auf als der bauch richtig dick wurde -da hat das Kind dann immer geboxt wenn ich auf dem Bauch lag.

2

Also ich persönlich hab extrem lange auf dem Bauch geschlafen, bis vor kurzem um genau zu sein. Solange das noch geht und du dich wohl fühlst mach das. Wenn dir allerdings schlecht wird davon... Musst du dir mal was anderes überlegen. :-)

LG Nina 23 Woche

3

hallo
vollkommen egal wann in der ss... schlaf auf dem bauch wenn das deine lieblingsposition ist...

habe bei meiner letzten ss bis zum schluß auf dem bauch geschlafen. frag nich wie, aber es geht:-p

lg do (14+0), die auch wieder auf dem bauch schläft;-)

4

Vielen Dank fuer die Beruhigung!

5

Hallo.
Also ich bin in der 27 SSW und kann wegen dem Bauch schon gar nicht mehr auf dem Bauch schlafen. Aber meine Freundin ist in der 36 SSW und schläft immer noch auf dem Bauch... Kaum zu glauben...
Der FA meint das das nicht schlimm wäre...
LG

6

also ich bin in der 27ssw jetzt und kann immer noch auf dem bauch schlafen ich hab zwar immer angst das dem baby was passiert aber der artzt hat auch gesagt wenns nicht mehr geht merkt man das und mit der übelkeit liegt bestimmt nicht daran mit war auch immer abends und als ich schlafen wollte am anfang schlecht jetzt auch manchmal noch
also denk ich brauchst du dir keine sorgen machen

Top Diskussionen anzeigen