Schwangerschaftsdiabetes

Hallo:-D
ich habe Schwangerschaftsdiabetes und wollte mal fragen wie meine Messwerte so sein sollten. Also vor und nachdem Essen. Habe ich bei meinem Diabetologen ganz vergessen zu fragen #klatsch Vielleicht hat ja Eine von euch Erfahrungen damit

Lg und Danke schonmal

Norbie #hasi

1

hi,

Habe auch Ss-Diabetes
und bei mir ist es so, das ich nüchtern (morgens) nur bis 80 haben darf und 1 std. nach jedem essen darf der Wert nicht höher sein als 120!!!

Hoffe konnte dir etwas weiter helfen,ansonsten kannst mir gerne nochmal tippern über VK!

Lg Nicita #sonne

2

Hallo Nicita,
#danke für Deine Antwort! Ich muss z.zt. noch vor und direkt nach jedem Essen messen. Aber, jetzt habe ich schonmal einen Anhaltspunkt.
Ist mit Deinem #schrei alles ok, oder hat sich der Diabets irgendwie auf das Gewich/Fruchtwassermenge ausgeübt? Ich hoffe ja nicht. Für mich ist das alles noch Neuland und wahrscheinlich mache ich mich verrückter als nötig.

LG und Dir weiterhin alles Gute
Norbie #hasi

3

Hi!
meinem kleinem geht es ganz gut,er ist nur schon etwas größer u. schwerer.Nach rechnung des arzt nee woche zu weit...naja...!!!
Nach meiner rechnung ist er normal,den ich rechne vom ersten tag der letztes regel und danach ist alles ok.
Auch meine werte sind mom. total normal,naja morgen ist termin beim FA,mal schaun was er dann sagt.
Aber wenn sie es bei dir schon so früh festgestellt haben,brauchste dir nicht so sehr nen kopf machen.Denn du kannst noch viel machen,gegen den sch*** zucker! ;-)

Was hast du den bisher für werte?

Lg Nicita+ #baby boy (34ssw)

weitere Kommentare laden
6

Hallo,

ich habe zwar keinen Schwangerschaftsdiabetes, aber habe seit 20jahren Typ1 Diabetes und bin jetzt in der 21SSW. Also, deine Werte sollten morgens nüchtern unter 100mg/dl. liegen! Werte um die 90mg/dl sind optimal! Nach dem Essen, darf dein Wert auch ruhig mal über 140mg/dl sein. Wobei der Wert nach 2Stunden nach dem Essen ausschlaggebend ist! Der sollte dann möglichst unter 140mg/dl liegen. Es kommt allerdings auch immer darauf an, was man gegessen hat. Da verschiedene Nahrungsmittel den Blutzucker unterschiedlich ansteigen lassen. Aber mach dich nicht verrückt, wenn deine Werte mal nicht optimal verlaufen. Auch Streß, Ärger oder Traurigkeit usw. können den Blutzucker mal ansteigen lassen. Aber so lange deine Werte meist im optimalen Bereich liegen, dann ist alles in Ordnung! Falls du noch fragen haben solltest, dann kannst du mir gern schreiben! Also dann, alles gute für dich und deine Schwangerschaft.
lg Chrissi

11

Hallo Chrissi,
vielen Dank auch Dir für Deine Antwort! Also wenn ich nach Deinen Angaben gehen würde, dann wären meine Werte bis auf einmal eigentlich im optimalen Wert #kratz
Aber da es beim Diabetes wohl genausoviele unterschiedliche Angaben gibt wie in der Schwangerschaft bei Größe und Gewicht des Babys werde ich wohl heute Nachmittag mal bei meinem Arzt nachfragen. Wahrscheinlich mache ich mich unnötig verrückt - wie so oft in der Schwangerschaft ;-)

LG und Dir weiterhin alles Gute und das Du Dein Diabetes gut im Griff hast.
Norbie #hasi

7

Hallo Norbie,

ich sollte folgende Werte haben:
nüchtern unter 90mg
1 Std. nach dem Essen unter 120mg

Die Werte vor dem Essen muß ich zwar auch im Berichtsheft notieren, aber da gibt es keine Grenzwerte.

Lieben Gruß - Bea + #baby 38. SSW

12

Hallo Bea,
auch Dir #herzlich#danke für Deine Antwort. Das lässt mich hoffen:-) Meine Werte halten sich im Allgemeinen in diesem Rahmen. Naja, heute Nachmittag bin ich hoffentlich schlauer - oder auch nicht ;-)

LG und Dir weiterhin alles Gute

Norbie #hasi

13

Hallo Norbie,

gern geschehen....;-)

Wenn Du noch Fragen hast, mail mich über die VK an.

Lieben Gruß - Bea

Top Diskussionen anzeigen