was ist das ? druck nach unten/Fruchtblase wie pipi machen-evtl hebis

jetzt lacht nicht .. . ich weis nicht wie ich das sonst beschreiben soll.


ich habe seid längerem so einen merkwürdigen Druck ein stechen am Mumu mit einem ziehen und einen wasserartigen Druck, es fühlt sich an als ob man pipi machen müste aber ich spüre einen druck der Fruchtblase.

wie eine art inneren druck - als wenn es kurs vorm Platzen wäre .

das merkwürdige an dem ganzen -

ich hab meistens erst das ziehen ,stechen am mumu dann den wasserartugen druck und dann leichte wehen ! ? die tuen nicht wirklich weh ( denke somit senkwehen )


ich hab noch zeit bin erst 35 ssw - der krümmel sollte auch noch drin bleiben ich hab es nicht so eilig aber das beunruigt mich schon etwas .





1

Ja, das Gefühl kenn ich aus meiner ersten SS. Hab auch ganz deutlich diesen Druck gespürt.

Ich rate dir, zur Vorsicht schon mal überall, wo du sitzt oder liegst zumindest ein Handtuch unterzulegen und ruh dich ab jetzt so viel es geht aus, wenn du noch nicht möchtest, dass dein zwerg kommt.
Ich hab es nämlich etwas übertrieben - bin mit meinem Schatz shoppen gegangen, obwohl ich deutlichen Druck hatte und in der Nacht ist mir dann die Fruchtblase geplatzt. War da grad in der 37. SSW #schwitz

Ist aber alles gut gewesen und ich hab am nächsten Tag einen gesunden Sohn zur Welt gebracht ;-)

Alles Liebe #klee

Mandy

2

Hallo,

genau das hab ich in dieser Schwangerschaft auch, Ziehen, Stechen, totaler Druck und dann Krämpfe als wenn die Regel kommen würde.
Vor allen häufig kommt es beim gehen und bei der Hausarbeit, aber auch wenn ich nichts mache und nur liege.
Finde es total einschränkend, weil es teilweise ziemlich heftig schmerzt.
Hatte vor einigen Jahren eine Konisation und bin momentan in der 39.Woche und dachte es liegt daran.
Der FA konnte nichts auffälliges feststellen, mir aber auch nicht genau sagen woran es genau liegt.

4

eine Konisation hatte ich 2003 auch

aber die SS mit julian hat da keine Probleme desswegen gehabt

3

ach du scheisse . . .

wenn dieser Druck ist besteht die Möglichkeit das die Fruchtblase platzt ???

ich hatte wirklich viel stress die letzten Tage

Pollterabend & Hochzeit meines Bruders, meine 2 Söhne - shopping wegen dem Baby da wir ja noch nicht alles hatten - ich dachte mir

hab noel eh übertragen julian wurde mit ks geholt den hätt ich auch Übertragen also gehen wir das alles locker an Baby no 3 wird auch Übertragen - ich geh das echt locker an -

aber jetzt . . .:-(

5

Wie gesagt, mach einfach ein bisschen ruhiger jetzt, wenn du kannst. Bedienen lassen ist auch total #cool

Das muss natürlich nicht sein, dass sie platzt, aber es ist gut möglich. ums Kind brauchst du dir aber keine Sorgen machen - allzufrüh ist es auch nicht.

Übrigens hatte ich dieses Druckgefühl ca. 2-3 wochen lang bis die Blase platzte und ich hab mich echt null geschont, weil ich dachte, es sei normal ;-)

LG Mandy

6

Die Befürchtung hat ich auch das die Fruchtblase platzt, deshalb schränk ich micht seit drei Wochen auch ein, ( bei mir fing das in der 34. Woche an) gehe nur noch kurze Wege und mach auch nicht mehr viel zu Hause (Allein schon weil es dann weh tut)
Ist bei mir auch meine dritte Schwangerschaft, hatte das teils auch bei der zweiten, aber nicht so heftig.

Tritt ein bisschen kürzer die letzten Wochen, wahrscheinlich haben wir uns etwas zuviel zugemutet.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen