Fragen zu Eintragungen im Mutterpass

Hallo, ich war heute beim FA und die Sprechstundenhilfe hat alle mölichen Aufkleber in den Mutterpass geklebt.

Könnt ihr mir helfen?

1. Antikörper-Suchtest: negativ

2. LSR durchgeführt

3. Toxoplasmose IgG: negativ
Toxoplasmose IgM: negativ

4. Parvo IgG: positiv
Parvo IgM: negativ

Was bedeutet das alles?

Außerdem habe ich etwas Blut im Urin (es steht 1 + dort). Ich soll lediglich viel trinken... ist das ok so?

Danke für eure Antworten

Honolulu (9. SSW)

1

Hallo,

Also, der Antikörpersuchtest ist negativ, was gut ist und auch so sein sollte

Beim Toxotest ist das negativ zwar nicht schlecht, aber das bedeutet, dass du keinen Schutz hast, also was das angeht aufpassen mußt.

Blut kann z.B. davon kommen, wenn du vor kurzem Sex hattest und dabei etwas minimal verletzt wurde, was dann mit in die Probe gespült wurde. Muß also gar nichts schlimmes sein. Passiert auch schnell mit Eiweiß.

LG
qrupa

2

Bei Dir wurde ein Antikörperscreening durchgeführt. Ohne Befund. Das ist gut.

LSR ist Syphillis... Du hast keine Syphillis. Das ist sehr gut.

Toxo negativ. Du hast keine Toxo, bist aber auch nicht immun gegen. Da Du nie welche hattest. Das wird nochmal in späterer SSW gecheckt.

Parvo-Viren sind Ringelröteln. Du hattest mal welche, wahrscheinlich dadurch immun, da Antikörper gefunden wurden, aber aktuell hast Du die Krankheit nicht. Das ist auch sehr gut.

Mit dem Blut im Urin, das kann verschiedene Ursachen haben. Solange Du aktuell keine Bakterien ausscheidest, musst Du Deinem Arzt vertrauen.

Alles Liebe, Janette

Top Diskussionen anzeigen